Mitmachen lohnt sich!

Der 99Fire-Films-Award belohnt wieder Newcomer

Diese Filmemacher gingen 2009 als Sieger hervor
© 99Fire-Films
Diese Filmemacher gingen 2009 als Sieger hervor

Nachdem der Kurzfilmwettbewerb von 99Fire-Films in den letzten beiden Jahren großen Andrang auslöste, startet die Veranstaltung parallel zur Berlinale in die dritte Runde. Doch viel Zeit zum Überlegen bleibt nicht mehr. Am 31.01.11 ist Teilnahmeschluss, und schon einen Tag später steht alles im Zeichen der 99Fire-Films.

Nach Vorgabe des Themas am 1. Februar um Punkt 10 tickt die Uhr – 99 Stunden später muss euer 99-sekündiger Film fertig sein. Wir sind sicher, 99 Stunden kamen euch noch nie so kurz vor, und 99 Sekunden Film noch nie so lang … doch leidenschaftliche und kreative Arbeit wird belohnt! Die neun besten Teams reisen nach Berlin und fiebern während der Verleihung am 17. Februar im Admiralspalast der Entscheidung entgegen, welches Gewinnerteam unter anderem den Hauptpreis in Höhe von 9.999 Euro entgegen nehmen darf, Überraschungen inklusive. Die Teilnehmer erwartet ein heißer Tanz!

Eine hochkarätige Jury aus Regisseuren, Schauspielern und Branchenkennern aus Wirtschaft und Kultur sichtet die Einreichungen und entscheidet, wer zur glamourösen Preisverleihung eingeladen wird. Auch dieses Jahr dürfen wir nicht nur auf die Filme, sondern auch auf die Besetzung der Jury gespannt sein.

In den letzten zwei Jahren wurden über 1.500 Filme eingereicht. Über 700 Gäste, darunter Prominente, Musiker, Filmemacher und Schauspieler, nahmen an der Preisverleihung teil und feierten gemeinsam den Erfolg des Wettbewerbs. Zu den Jury-Mitgliedern zählten bereits u.a. Simone Thomalla, Bettina Zimmermann, Anja Kling, Oliver Korittke und Christoph M. Ohrt. Wir dürfen definitiv gespannt sein!

Bereits jetzt ist schnelles Handeln gefragt:

Die Anmeldefrist endet am 31. Januar 2011
Offizielle Themenbekanntgabe ist der 1. Februar 2011 10:00 Uhr
Drehende für die Filme ist folglich 99h später am 5. Februar 2011 um 14:00 Uhr
Einsendeschluss bzw. letzte Möglichkeit des Uploads am 5. Februar 2011 um 23.59h

Die Teilnahme erfolgt über http://www.99fire-films.de/
Auch über Facebook könnt ihr euch einen Eindruck verschaffen: www.facebook.com/99FIRE.FILMS.AWARD

Viel Erfolg!

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Der 99Fire-Films-Award belohnt wieder Newcomer