Ida - 3sat zeigt den polnischen Oscargewinner heute Abend im TV

11.11.2016 - 08:50 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
2
2
© Arsenal
Agata Trzebuchowska als Ida
Auf 3sat läuft heute das oscarprämierte Drama Ida. Darin geht es um eine baldige Nonne, die mit ihrer lebensfrohen Tante die tragischen Umstände ihrer Herkunft erforscht.

Ida (Agata Trzebuchowska) ist eine junge Novizin in einem Kloster, doch dass sie Ida heißt, weiß sie nicht. Als Waisenkind ist sie im Gotteshaus aufgewachsen und bekam dort den Namen Anna. Über ihre Vergangenheit hat die Jugendliche, die sich zur Nonne ausbilden lässt, nie etwas erfahren. Kurz vor ihrem Gelübde, und somit dem Eintritt in die Ordensgemeinschaft, soll sich das ändern. Daher bekommt sie von ihrer Oberin den Auftrag, ihre Tante zu besuchen. Wanda (Agata Kulesza) ist die einzige lebende Verwandte von Anna und genießt das Leben in vollen Zügen, inklusive Sex, Alkohol und Partys. Ihr Lebensstil unterscheidet sich zwar gravierend von dem ihrer Nichte, aber dennoch möchte sie helfen, die Vergangenheit der keuschen Gottesfrau zu ergründen. Anna erfährt so, dass sie in Wirklichkeit Ida heißt und Jüdin ist. Doch um den Verbleib ihrer Eltern aufzuklären, müssen sie und ihre Tante tiefer graben.

Ida gewann bei der Oscarverleihung 2015 den Preis für den Besten ausländischen Film und bekam obendrein noch eine Nominierung für die beste Kamera. Die Schönheit von Ida liegt im Minimalismus. Im simplen Schwarzweiß gehalten, erzählt der 82-minütige Film eine ruhige, aber dennoch kurzweilige und bewegende Geschichte. Beide Hauptrollen sind hervorragend besetzt. Während Agata Trzebuchowska als Ida mit zurückhaltender Mimik und Körpersprache glänzt, trumpft Agata Kulesza als Kontrastfigur Wanda mit ihren Worten. Das Ergebnis ist eine einzigartige Mischung aus Coming of Age-Film, Road-Movie und Holocaust-Drama, welches ihr heute Abend auf 3sat sehen könnt.

  • Heute im TV: Ida
  • Sender: 3sat
  • Zeit: 22:35 Uhr

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News