Community

Lost Song - Erster Trailer zum Anime-Musical von Netflix

25.09.2017 - 13:00 Uhr
0
0
Lost Song - TV Spot (OV) HD
0:40
Lost SongAbspielen
© MAGES.ANIME
Lost Song
Im Trailer zur Musical-Serie Lost Song bewirken zwei Mädchen Wunder mit ihrer gemeinsamen musikalischen Gabe. 2018 ist die Anime-Serie bei Netflix zu sehen.

Der Youtube-Kanal MAGES.ANIME hat den ersten Trailer zu Lost Song veröffentlicht, einer Musical-Serie, die 2018 auf dem Streaming-Dienst Netflix erscheint. Der Trailer ist wie immer oben für euch verlinkt.

Lost Song folgt den Mädchen Rin (Konomi Suzuki) und Finis (Yukari Tamura). Die Verhältnisse zwischen der energetischen Dorfbewohnerin und der verschlossenen Sängerin des königlichen Palastes könnten kaum unterschiedlicher sein, doch sie werden durch eine gemeinsame Gabe verbunden. Als Gesangs-Duett sind sie in der Lage, Wunder zu vollbringen, und kämpfen damit gegen die Verhältnisse in ihrer vom Krieg bedrohten Heimat an.

Lost Song

Der Anime Lost Song entstand unter der Regie und basierend auf dem Drehbuch des Duos Junpei & Morita, zu dem nichts weiter bekannt ist. Die Musik stammt von Yusuke Shirato, der bisher nur für einzelne Titelsongs verantwortlich zeichnete, darunter das Ending von To Love-Ru. Bei den beteiligten Studios handelt es sich um Dwango (Mirai Nikki) und Liden Films (Arslan Senki, Berserk). Letztere haben häufiger mit CGI gearbeitet und scheinen für die computeranimierten Song-Performances zuständig zu sein, die auch kurz im Trailer gezeigt wurden.

Die 12 Folgen der Serie sollen während des nächsten Jahres auf Netflix erscheinen, noch vor ihrer Fernsehausstrahlung.

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News