Stranger Things - So viele Episoden soll die 3. Staffel bekommen

Stranger Things
© Netflix
Stranger Things

Über die 3. Staffel von Stranger Things bzw. Stranger Things 3 gibt es bisher noch recht wenige Informationen. TV Line will nun aber in Erfahrung gebracht haben, dass sie aus acht Episoden bestehen wird und damit eine Folge weniger aufzuweisen hat als Staffel 2. Die 1. Staffel kam hingegen ebenfalls auf acht Episoden. Ob die gegenüber dem Vorgänger geringere Folgen-Zahl mit der ablehnenden Reaktion vieler Zuschauer auf die Eleven-Solo-Episode der 2. Staffel zu tun hat, ist nicht bekannt. Zumindest deren Gastcharakter Kali wird laut Mitschöpfer Matt Duffer vermutlich auch in Staffel 3 auftauchen, wie wir bereits im November 2017 berichteten.

Vor gut zwei Wochen hatten wir berichtet, dass Produzent und Regisseur Shawn Levy den Umfang der 3. Staffel von Stranger Things auf "acht oder neun Episoden" beziffert hatte. Die genaue Anzahl werde durch den Umfang der Story bestimmt, die erzählt werden soll. Inhaltlich verriet er, dass Noah Schnapps Will Byers es nicht mehr so schwer wie in Staffel 1 und 2 haben solle, für Cara Buonos Karen Wheeler sei hingegen "alles Mögliche" denkbar. Da zahlreiche Kinder und Jugendliche im Zentrum der Serie stehen, werde die 3. Staffel gezwungenermaßen erneut ungefähr ein Jahr nach der vorigen spielen, da der Alterungsprozess der Darsteller berücksichtigt werden muss.

Ein Veröffentlichungsdatum für Stranger Things 3 gibt es noch nicht, die 1. Staffel wurde von Netflix Mitte Juli 2016 online gestellt, die 2. Ende Oktober 2017. Realistisch scheint also ein Debüt Ende 2018 oder Anfang 2019.

Was erwartet ihr von der 3. Staffel von Stranger Things?

moviepilot Team
Lord C Christoph Dederichs
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Stranger Things - So viele Episoden soll die 3. Staffel bekommen
A1b425f5a7204b95a6e1c3102cb8ee38