Thor 3 - Drehbuch bestätigt, wem das Schiff am Ende des Films gehört

Thor 3
© Disney
Thor 3

Achtung, Spoiler zu Thor 3: Nachdem Disney das Drehbuch zu Thor 3 veröffentlichte, ist das Geheimnis um das in der Mid-Credits-Szene zu sehende Raumschiff final gelüftet. In der Szene sehen wir Thor, Hulk und Loki an Bord eines anderen Raumschiffes gemeinsam mit Hunderten Asen, als sie aus dem Fenster blickend schließlich das fremde Weltraum-Gefährt wahrnehmen. Aus dem Skript geht hervor, dass es sich hierbei um Thanos' Sanctuary-2 handelt. Auf der letzten, 128. Seite heißt es: "Dann sehen sie durch das Fenster DIE MASSIVE FORM VON SANCTUARY-2, THANOS' KRIEGSSCHIFF herannahen."

Gänzlich überraschend kommt die Enthüllung um den Eigentümer des Raumschiffes in Thor 3 nicht. The Wrap veröffentlichte Anfang November vergangenen Jahres ein Interview mit Marvel Studios-Präsident Kevin Feige, der schon damals offenbarte: "Wir nennen es die Sanctuary II." Thanos gilt als einer der größten Antagonisten im Comic-Universum von Marvel. Im kommenden Avengers 3: Infinity War schlüpft Josh Brolin nach zwei Kurzauftritten in Guardians of the Galaxy und Avengers 2 erneut in die Rolle des mächtigen Gegenspielers, dem in Form der Black Order eine Gruppe gefährlicher wie loyaler Verbündeter zur Seite steht.

Screen Rant spekuliert derweil, inwiefern die Abspann-Szene aus Thor 3 mit den Ereignissen aus dem Trailer zu Avengers 3 zusammenhängt. In diesem sehen wir Hulk, Loki und Thor an verschiedenen Orten und in unterschiedlichen Situationen. Nach Angaben des Blattes ging zuvor bereits die Theorie um, dass Thanos ihr Raumschiff zerstören würde und sie sich daraufhin getrennt voneinander wiederfinden würden. Ob dies tatsächlich der Fall ist, wird wohl spätestens der Kinostart von Avengers 3 zeigen, welcher hierzulande am 26.04.2018 anläuft.

Was sagt ihr zur Enthüllung um Thanos' Raumschiff in Thor 3?

moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Thor 3 - Drehbuch bestätigt, wem das Schiff am Ende des Films gehört
Ebe1972f7c2e414e806d3aad450f31d9