Verbeugung vor Ragnar: Vikings hat für Travis Fimmel extra einen Fehler eingebaut

26.11.2020 - 11:45 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
3
0
Vikings - S06 Promo Final Episodes (English) HD
0:26
Vikings: Travis Fimmel als RagnarAbspielen
© History Channel
Vikings: Travis Fimmel als Ragnar
Vikings hat anscheinend nichts gegen absichtliche Filmfehler, wenn die Serie dadurch Ragnar-Darsteller Travis Fimmel eine Freude machen kann.

Normalerweise werden Fehler in Filmen und Serien um jeden Preis vermieden, aber Vikings sieht das offenbar anders. Um Fanliebling Travis Fimmel zu ehren, der die Serie als Ragnar Lothbrok wie kaum ein anderer Star prägte, hat Vikings sich in der Vergangenheit einen Scherz erlaubt, der für einen versteckten Lacher schon mal die Authentizität der Serie unterwandert.

Komischer Vogel: Vikings ehrt Travis Fimmels Herkunft

Teil 2 der 6. Staffel Vikings kommt erst Anfang 2021. Staffel 6A wird es als Stream im Dezember bei Netflix geben. Wer sich die Wartezeit verkürzen will, schaut derweil einfach noch einmal in die alten Folgen rein.

Doch Moment: Beim Vikings-Rewatch lassen sich erstaunliche Details entdecken. So ging es zumindest Reddit -Nutzer CelestialPerch, der in der 12. Folge der 4. Staffel von Vikings unerwartet einen Emu neben Ragnar erspähte.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Besagte Vikings-Episode namens Die Vision beginnt mit Ragnars Gang durch Kattegat. Während der von Travis Fimmel gespielte Wikinger in der Stadt die Menschen beobachtet, die an ihm vorbeiziehen, kommt auch ein Mann mit einem Wagen daher. Und auf diesem Karren befindet sich ein lebender Emu (bei Amazon * bei Minute 1:22).

Nun wissen wir natürlich, dass Vikings längst nicht immer historisch korrekt ist, insbesondere was Jahreszahlen und reale Figuren-Vorlagen angeht. Doch dass der flugunfähige Emu in Australien heimisch ist und die See- und Handelsrouten der Wikinger im Frühmittelalter nicht bis zum anderen Ende der Welt reichten, muss selbst den Serien-Schöpfern bewusst gewesen sein.

Der Emu in Vikings war zugleich Scherz und Hommage für Ragnar-Star

Die Erklärung für diesen Detail-Fehler ist einfach: Das Vikings-Team schmuggelte den Vogel in die Serie, um damit ihren australischen Hauptdarsteller Travis Fimmel zu ehren.

Ragnar in Vikings: Australier Travis Fimmel

Jeder Australier, also auch der Serien-müde Travis Fimmel, musste den großen Laufvogel aus Down Under unweigerlich erkennen. Doch statt den Ragnar-Darsteller vorher über den Gast aus seiner Heimat ins Bilde zu setzen, kam der Emu als Überraschung ans Set.

Der Blick, den Travis Fimmel dem an ihm vorbeirollenden weitgereisten Besucher in Vikings als ungläubige Reaktion zuwirft, ist in Folge dessen nicht gespielt.

Ragnars Axt aus Vikings
Jetzt "zuschlagen"
Limitierte Auflage

Nachdem ein Kaffeebecher in Game of Thrones als Filmfehler immense Wellen schlug, wird sich in Vikings wohl niemand groß über ausländische Vögel in Skandinavien aufregen. Lustig ist diese versteckte Ehrung aber allemal.

Wer mit dem Strauß-Verwandten Emu bisher nicht viel anfangen konnte, kann sich hier einen kurzen Eindruck von den australischen Vögeln verschaffen, die es zu einem Vikings-Gastauftritt brachten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Am Ende bleibt uns nur noch zu fragen: Ob Vikings sich nach Ragnar in Staffel 6 wohl als nächstes vor Björn-Darsteller Alexander Ludwig verneigt, indem die Serie einen kanadischen Grizzly-Bären vorbeischauen lässt?

Moviepilot-Podcast zu Vikings: Warum die Serie so beliebt ist

In dieser Folge Streamgestöber - auch bei Spotify  - diskutieren wir, was die derzeit größte Historienserie Vikings so besonders macht - und worüber ihr hinweg sehen müsst:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Für alle Fans von Vikings tauchen wir im 2. Teil des Podcasts ab Minute 00:31:03 tief ins Spoilergebiet ein zu den spannendsten Figuren. Ab Minute 00:52:02 reden wir über Staffel 6A und mutmaßen, was uns im großen Finale erwartet.

*Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

Ist euch der Emu in Vikings aufgefallen? Was haltet ihr von Travis Fimmels "falschem" Besucher?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News