Aliens - Die Rückkehr

Aliens (1986), US Laufzeit 137 Minuten, FSK 16, Horrorfilm, Science Fiction-Film, Kinostart 13.11.1986


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
8.2
Kritiker
69 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.5
Community
19016 Bewertungen
242 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von James Cameron, mit Sigourney Weaver und Carrie Henn

In Aliens – Die Rückkehr, dem zweiten Teil der Alien-Reihe, muss Sigourney Weaver ihre Mitmenschen nach ihrem Kälteschlaf davon überzeugen, dass Aliens eine Kolonie bedrohen.

Handlung von Aliens – Die Rückkehr
Nach 57 Jahren im Kälteschlaf wird Ellen Ripley (Sigourney Weaver) endlich gerettet, nachdem sie einst das Alien aus dem ersten Teil erfolgreich besiegt hatte. Doch niemand glaubt ihr ihre Geschichte und nun muss sie in Aliens – Die Rückkehr erfahren, dass sich auf dem Planeten, auf dem sie einst die Alieneier fand, eine Kolonie der Menschen befindet. Erst als plötzlich der Kontakt zur Kolonie abreißt, beginnen ihre Mitmenschen, ihr Glauben zu schenken. Eine Rettungseinheit wird zu dem besagten Planeten geschickt, um die Aliens ein für allemal zu erledigen. Ripley ist als Expertin natürlich mit von der Partie.

Hintergrund & Infos zu Aliens – Die Rückkehr
Anders als beim ersten Teil Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt hat nun James Cameron die Regie für Aliens – Die Rückkehr (OT: Aliens) übernommen und einen Film geschaffen, der oft nicht nur als bestes Sequel gefeiert wurde, sondern sogar noch den finanziellen Erfolg des ersten Teils übertreffen konnte. Aliens – Die Rückkehr spielte weltweit über 131 Millionen US-Dollar ein. Außerdem hagelte es geradezu Preise für Aliens – Die Rückkehr, zum Beispiel zwei Oscars und weitere Oscar-Nominierungen, unter anderem für Sigourney Weaver als beste Hauptdarstellerin.

Nach Aliens – Die Rückkehr folgten schließlich auch noch die Fortsetzung Alien – Die Wiedergeburt unter der Regie von Jean-Pierre Jeunet und die Crossover mit der Predator -Reihe Alien vs. Predator und Aliens vs. Predator 2.

Aliens – Die Rückkehr war außerdem einer der ersten Filme, von dem später (1991) ein Director’s Cut mit 16 Minuten neuem Material veröffentlicht wurde – damals noch auf VHS und Laserdisk.

  • 37795279001_761834172001_th-761824248001
  • 37795279001_1859726070001_th-5061a9dd54eeb0e41bc85856-1592194022001
  • Aliens - Die Rückkehr
  • Aliens - Die Rückkehr
  • Aliens - Die Rückkehr

Mehr Bilder (25) und Videos (4) zu Aliens - Die Rückkehr


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Aliens - Die Rückkehr
Genre
Horrorfilm, Science Fiction-Film, Alien-Horrorfilm
Zeit
Nacht, Zukunft
Ort
Planet, Raumschiff, Universum
Handlung
Aggressivität, Alien, Alptraum, Android, Angst, Angst vor dem Tod, Astronaut, Auftrag, Außerirdische Technologie, Außerirdischer, Doppeltes Spiel, Erschiessen, Erschrecken, Feigheit, Flucht, Fluchtversuch, Flugangst, Fremde Lebensform, Freundschaft, Gewalt, Gewehr, Granate, Harter Kerl, Hinterhalt, Intrige, Kampf, Kampf auf Leben und Tod, Kind, Kind und Jugendlicher, Kinder, Klassiker, Kolonie, Krieg im All, Krieger, Kriegerin, Kryogenik, Kämpfer, Letzter Überlebender, Leutnant, Marine Corps, Massaker, Militär, Monster, Mut, Mutter-Tochter-Beziehung, Mädchen, Opferung, Oscargewinner, Panik, Parasit, Plan, Raumfahrer, Raumfahrt, Raumkolonie, Rettung, Rettungsmission, Roboter, Schießerei, Schrotflinte, Showdown, Siedler, Soldat, Starke Frau, Säure, Total Destruction, Töten, Vakuum, Waffe, Weibliche Heldin, Weltraummission, Zerstückelung von Menschen, Überleben, Überlebender, Überlebenskampf
Stimmung
Aufregend, Gruselig, Hart, Spannend
Tag
Klassiker, Oscargewinner, Sequel
Verleiher
Twentieth Century Fox of Germany GmbH
Produktionsfirma
20th Century Fox, Brandywine Productions Ltd

Kritiken (9) & Kommentare (227) zu Aliens - Die Rückkehr

Fans dieses Films mögen auch