Planet der Affen

Planet of the Apes (1968), US Laufzeit 112 Minuten, FSK 12, Abenteuerfilm, Actionfilm, Science Fiction-Film, Drama, Kinostart 03.05.1968


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.4
Kritiker
53 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.6
Community
15792 Bewertungen
141 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Franklin J. Schaffner, mit Charlton Heston und Kim Hunter

In Planet der Affen landet Astronaut Charlton Heston auf einem von intelligenten Affen bevölkerten Planeten. Als diese ihn fassen, wird er zum Objekt ihrer Studien über die fremde Spezies.

Handlung von Planet der Affen
Astronaut Taylor (Charlton Heston) überlebt den Raum-Zeitsprung durch das All – 2000 Jahre in die Zukunft. Eine Notlandung verschlägt ihn und seine Crew auf einen entfernten Planeten, der von Affen regiert wird. Auf grausame Weise missbrauchen die herrschenden Affen eine primitive Menschenrasse für Experimente. Schon bald wird Taylor selbst zum Gejagten, seine einzige Hoffnung auf Rettung sind die zwei kooperativen Schimpansen-Wissenschaftler Cornelius (Roddy McDowall) und Zira (Kim Hunter). Doch ihr Vorgesetzter Prof. Zaius (Maurice Evans) stellt sich den beiden entgegen, der er ahnt das düstere Geheimnis, das den Fremdling mit der Verbotenen Zone verbindet.

Hintergrund & Infos zu Planet der Affen
Der Film Planet der Affen aus dem Jahr 1968 basiert auf der gleichnamigen Romanvorlage von Pierre Boulle. Es folgten die Sequels Rückkehr zum Planet der Affen (1970), Flucht vom Planet der Affen (1971), Eroberung vom Planet der Affen (1972) und Die Schlacht um den Planet der Affen (1973).

Außerdem gibt es eine Reihe von Neuverfilmungen, die sich mit der Thematik des Romanes beschäftigen. Planet der Affen, aus dem Jahr 2001 unter der Regie von Tim Burton versuchte sich an einem Remake. 2011 begann mit Planet der Affen: Prevolution eine neue Trilogie, die uns die Vorgeschichte der Affen-Zivilisation erklären will. 2014 erschien der zweite Teil Planet der Affen – Revolution.

Tim Roth, ein Befürworter der Reglementierung von Waffenbesitz, welcher 2001 in Tim Burtons Verfilmung die Rolle des General Thade verkörperte, beteuerte wiederholt, dass er sich gegen die Rolle entschieden hätte, hätte er gewusst, dass Charlton Heston, Präsident der National Rifle Association, einen Gastauftritt an seiner Seite absolvieren würde. (ST)

  • 0_20xul0ki
  • 0_hf0269iq
  • Planet der Affen - Bild 11020014
  • Planet der Affen
  • Planet der Affen

Mehr Bilder (17) und Videos (4) zu Planet der Affen


Cast & Crew


Kritiken (6) & Kommentare (126) zu Planet der Affen