Planet der Affen - Revolution

Dawn of the Planet of the Apes

US · 2014 · Laufzeit 131 Minuten · FSK 12 · Actionfilm, Drama, Science Fiction-Film, Thriller · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.8
Kritiker
69 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.2
Community
6037 Bewertungen
352 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Matt Reeves, mit Andy Serkis und Jason Clarke

Planet der Affen: Revolution ist die Fortsetzung zu Planet der Affen: Prevolution. Zehn Jahre nach dem Ausbruch des Virus, welches Affen intelligenter macht und Menschen tötet, kommt es zur Entscheidung.

Handlung von Planet der Affen: Revolution
10 Jahre später: Nachdem durch die randalierenden und genetisch veränderten Affen und den ausgebrochenen Virus die Weltbevölkerung drastisch reduziert wurde, versuchen einige wenige Überlebende (unter ihnen Jason Clarke) ihr Dasein in San Francisco zu fristen. Aber auch bei den Affen in den Muir Woods ergeben sich Probleme. Der Anführer Caesar (Andy Serkis) muss seine Machtposition in den eigenen Rängen behaupten. Mittlerweile hat er selbst eine Frau (Judy Greer) und ein Baby. Seinen Artgenossen hat er mittlerweile beigebracht, sich mithilfe einer Zeichensprache untereinander zu verständigen. Alles deutet darauf hin, dass der Waffenstillstand zwischen Affen und den überlebenden Menschen nicht von Dauer sein wird. Bald schon wird sich entscheiden, welche der beiden Spezies die Erde in Zukunft dominieren wird.

Hintergrund & Infos zu Planet der Affen: Revolution
Planet der Affen: Revolution (OT: Dawn of the Planet of the Apes) ist der zweite Teil einer ganzen Reihe möglicher Fortsetzungen um die Vorgeschichte des Klassikers Planet der Affen. Bei entsprechendem Erfolg an den Kinokassen wird auch Planet der Affen: Revolution nicht der letzte Film der Reihe bleiben. Dafür soll neben Regisseur Matt Reeves (Cloverfield) vor allem auch Drehbuchautor Scott Z. Burns sorgen, der sich bereits in Contagion mit den Folgen einer Pandemie auseinandersetzte.

Während im ersten Teil Planet der Affen: Prevolution vor allem James Franco die Menschheit repräsentiert, bekommt unsere Spezies in Planet der Affen: Revolution neue, aber nicht minder berühmte Vertreter. Neben Jason Clarke, der zuvor vor allem durch seine Rolle in Zero Dark Thirty Aufsehen erregte, kämpfen auch Gary Oldman (Dame König As Spion), Kodi Smit-McPhee (The Road) und Keri Russell (Bedtime Stories) um ihr Überleben. Auf der Seite der Affen wird Andy Serkis als Caesar von seiner Partnerin Cornelia (Judy Greer) unterstützt. (ST)

  • 90
  • 90
  • Planet der Affen - Revolution - Bild
  • Planet der Affen - Revolution - Bild
  • Planet der Affen - Revolution - Bild

Mehr Bilder (33) und Videos (41) zu Planet der Affen - Revolution


43 Kritiken & 348 Kommentare zu Planet der Affen - Revolution