The Impossible

Lo imposible

ES/US · 2012 · Laufzeit 114 Minuten · FSK 12 · Drama, Katastrophenfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.3
Kritiker
40 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.2
Community
1697 Bewertungen
132 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
admin edit group memberships sweep cache

von J.A. Bayona, mit Naomi Watts und Ewan McGregor

The Impossible macht das Unvorstellbare wahr und führt Naomi Watts und Ewan McGregor mitten in die Tsunami-Katastrophe in Thailand 2004 und zeigt uns anhand des Schicksals der Familie die Folgen des Unglücks gigantischen Ausmaßes.

Handlung von The Impossible
Es sollte Weihnachten einmal anders werden, doch das Urlaubsvergnügen vor exotischer Kulisse wurde der pure Überlebenskampf: Wir schreiben den 26. Dezember 2004. Das Ehepaar Henry (Ewan McGregor) und Maria (Naomi Watts) verbringen mit ihren drei Kindern den Weihnachtstrubel in der idyllischen Inselwelt Thailands am Hotelpool, als die Katastrophe unvermittelt über sie hereinbricht: Ein Seebeben vor der Westküste Sumatras löst einen Tsunami aus, und eine gewaltige meterhohe Welle trifft auf die angrenzenden Landmassen. Ohne Vorwarnung haben die Menschen nicht den Hauch einer Chance sich rechtzeitig in Sicherheit zu bringen. Die Familie wird förmlich auseinandergerissen. Maria und der älteste Sohn Lucas (Tom Holland) werden weggespült, während Henry zumindest mit den beiden jüngeren Kindern Thomas (Samuel Joslin) und Simon (Oaklee Pendergast) vereint bleibt. Die Urgewalt der Welle hinterlässt eine Welt in Trümmern. Verzweifelt versuchen Henry und Maria im Chaos der Welt, ihre Familie wieder zusammenzuführen.

Hintergrund & Infos zu The Impossible
Über 230.000 Menschen in 14 Ländern starben infolge dieser Naturkatastrophe 2004. The Impossible zeichnet das Unmögliche nach und erzählt die wahre Geschichte einer Familie, die damals in den Fluten um ihr Überleben kämpfte.
Regie führte Juan Antonio Bayona und Drehbuch zu The Impossible schrieb Sergio G. Sánchez. Die beiden Spanier hatten bereits 2007 Das Waisenhaus erfolgreich realisiert.

Für die beiden Hauptdarsteller Ewan McGregor und Naomi Watts stellte The Impossible nach Stay (Regie: Marc Forster) die zweite Zusammenarbeit dar. Tom Holland stand für The Impossible das erste Mal vor der Kamera, nachdem er zuvor seine Stimme einer Zeichentrickfigur in Arrietty – Die wundersame Welt der Borger geliehen hatte.

The Impossible, der seine Premiere 2012 auf dem Toronto Film Festival feierte, wurde weitestgehend in Spanien gedreht. (EM)

  • 90
  • 90
  • The Impossible - Bild
  • The Impossible - Bild
  • The Impossible - Bild

Mehr Bilder (27) und Videos (5) zu The Impossible


29 Kritiken & 131 Kommentare zu The Impossible

E2c6bd2c9e2048f785ff1fd994cbd604