Battlefield 1 – Grafik- und Performance-Downgrade durch Update auf der PS4 Pro?

16.11.2016 - 12:30 Uhr
0
0
Battlefield 1: Sorgt das Herbst-Update für ein Grafik- & Performance-Downgrade auf der PS4 Pro?
© Electronic Arts
Battlefield 1: Sorgt das Herbst-Update für ein Grafik- & Performance-Downgrade auf der PS4 Pro?
Battlefield 1 bietet den Besitzern einer PS4 Pro eigentlich einige Vorteile: Bessere Performance und stabilere Framerate können über Sieg oder Niederlage entscheiden. Allerdings beklagen einige Spieler jetzt ein Downgrade, dass die Vorteile ausmerzen soll.

Wer Battlefield 1 auf der PS4 Pro spielt, erlebt ein deutlich hübscheres und flüssigeres Spiel. Die Texturen erstrahlen in knackig scharfem Glanz und auch die Framerate bleibt meist stabil. Im Vergleich zur Performance und Grafik auf der PS4 werden die Unterschiede deutlich. Und das sollen sie ja auch: Schließlich geht es bei Sonys neuer PS4 Pro genau darum: Eine bessere Performance und hübschere Grafik dank potenterer Hardware. Allerdings sorgt das auch dafür, dass PS4 Pro-Besitzer gegenüber PS4-Spielern einen Vorteil haben können: In Battlefield 1 entscheidet der Bruchteil einer Sekunde oft über Sieg oder Niederlage. Jetzt mehren sich Berichte und Klagen darüber, dass das Herbst-Update ein Grafik- und Performance-Downgrade für Battlefield 1 auf der PS4 Pro gebracht hätte.

Mehr: Battlefield 1 — Battlefest startet heute mit diesen Besonderheiten 

Damit wären die Balancing-Probleme beziehungsweise die Vorteile von PS4 Pro-Besitzern gegenüber PS4-Spielern in Battlefield 1 zwar aus der Welt geschafft – aber auch der Haupt-Kaufgrund für die PS4 Pro. Weswegen viele Spieler, die derartige Beobachtungen gemacht haben, verständlicherweise ziemlich sauer reagieren. Wieso sollten sie sich auch eine PS4 Pro kaufen, wenn die Grafik dann doch der der PS4 angepasst wird, nur um eine bessere Balance zu gewährleisten? Das Internet  ist voller  aufgebrachter Battlefield 1-Fans, die von einer deutlich niedrigeren Framerate und weniger scharfem Bild berichten , seitdem das Update 1.04 ausgerollt wurde.

Mehr: Battlefield 1 — Fan will Bunker auf Monte Grappa abschwächen 

Allerdings gibt es da auch noch dieses eine Video von Digital Foundry, in dem die beiden Versionen verglichen werden. Und zwar, indem ein PS4 Pro- und ein PS4-Spieler im selben Match und Squad spielen. Das Video zeigt ziemlich eindeutig die Vorteile, die ein Battlefield 1-Spieler auf der PS4 Pro genießt – samt stabilerer Framerate und schärferem Bild. Der Clou daran: Das Video wurde laut Eurogamer  erst nach dem 1.04-Update aufgenommen. Der Patch habe zwar am Anti-Aliasing geschraubt, aber ansonsten keine Auswirkungen  auf die Performance der PS4-Pro-Version gehabt. Seht euch das Video und den Unterschied an:

Habt ihr trotzdem den Eindruck, dass das Update ein Grafik- und Performance-Downgrade mit sich gebracht hat?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News