Horror-Event des Sommers startet diese Woche bei Netflix: Trailer zu blutigerem Stranger Things heizt Vorfreude an

28.06.2021 - 15:47 UhrVor 7 Monaten aktualisiert
0
1
Fear Street: 1994 - Trailer (English) HD
1:40
Fear StreetAbspielen
© Netflix
Fear Street
Am Freitag startet die Fear-Street-Trilogie bei Netflix mit dem ersten Teil. Zu dem ist jetzt nochmal ein neuer Trailer erschienen, der die Wartezeit nicht gerade leichter macht.

Neben den wärmeren Temperaturen heizt Netflix direkt zum Juli-Start zusätzlich kräftig nach. Am Freitag erscheint bei dem Streamingdienst der erste Teil einer Horrorfilm-Reihe, die dann an den beiden darauffolgenden Freitagen fortgesetzt wird. Bei dem Horror-Event des Sommers handelt es sich um die Verfilmung der bekannten Fear Street-Buchreihe von Gänsehaut-Kultautor R.L. Stine.

Nachdem schon Trailer zur kompletten Trilogie erschienen sind, hat Netflix jetzt nochmal einen einzelnen Trailer nur für den ersten Teil veröffentlicht. Der spielt im Jahr 1994 und versprüht direkt nostalgische Stranger Things-Vibes – mit noch härterem Horror!

Trailer zu Netflix' Fear Street Teil 1 ist ein schaurig-blutiger Spaß

Im ersten Teil der Horror-Trilogie entdeckt eine Gruppe Teenager:innen, dass ihre Heimatstadt von einem mysteriösen Serienkiller heimgesucht wird, der anscheinend schon seit mehreren Generationen dort sein Unwesen treibt. Bald werden sie selbst zur Zielscheibe des Killers.

Schaut hier den deutsch untertitelten Trailer zu Fear Street: 1994:

Fear Street: 1994 - Trailer (Deutsche UT) HD
Abspielen

Mit dem Fokus auf die Jugendlichen und die vergangene Ära der 90er erinnert der Trailer zu Netflix' erstem Fear Street-Film schnell an die Atmosphäre aus Stranger Things. Mit Maya Hawke ist außerdem ein Star der Serie mit an Bord.

Trotzdem dürfte die Film-Trilogie im Vergleich zur Netflix-Serie noch eine Schippe an Härte drauflegen, denn in den USA haben alle drei Teile der Horror-Reihe das höhere R-Rating unter anderem wegen blutigen Morden bekommen.

Am 2. Juli 2021 erscheint Fear Street: 1994 bei Netflix im Abo. Am 9. Juli folgt Fear Street: 1978, während Fear Street: 1666 die Trilogie ab dem 16. Juli dann abschließt.

10 Streaming-Geheimtipps Volume 2

Im Moviepilot-Podcast Streamgestöber stellen Max, Matthias und ich 10 echte Geheimtipps vor, die sie in den entlegensten Ecken eurer Streaming-Dienste entdeckt haben:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Hier bekommt ihr frische Empfehlungen von herzerwärmender Desktop-RomCom bis zur filmischen Panikattacke bei Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, Apple TV+, Mubi, Arte Mediathek und YouTube.

Habt ihr Lust auf die Fear Street-Trilogie bei Netflix?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News