Thelma
© SF Norge A/S
Thelma

Thelma - Seht den übernatürlichen Trailer zum norwegischen Oscar-Beitrag

Die Zeit des Studiums ist eine Zeit der Selbstfindung und Erkundung der eigenen Persönlichkeit. Doch was die Hauptfigur in dem norwegischen Thriller Thelma an sich entdeckt, scheint nicht normal zu sein. Entfernt erinnert Joachim Triers übernatürliches Psychodrama an Stephen Kings Carrie und scheint thematisch dem französischen Coming-of-Age-Kannibalismus-Horror Raw zu ähneln. Den neuen Trailer zu Norwegens Einreichung für die Oscars 2018 könnt ihr euch oben ansehen.

Die junge Studentin Thelma (Eili Harboe) erleidet in der Universitäts-Bibliothek einen seltsamen Anfall. Daraufhin fühlt sich sich immer stärker zu ihrer Kommilitonin Anja (Okay Kaya) hingezogen. Doch neben ihren aufkeimenden Gefühlen entdeckt sie auch unerklärliche übernatürliche Kräfte an sich.

In den USA wird Thelma ab dem 10.11.2017, pünktlich zur Oscar-Saison, in den Kinos zu sehen sein. Einen deutschen Starttermin gibt es bisher noch nicht.

Freut ihr euch auf Thelma?

moviepilot Team
wieselmax Max Wieseler
folgen
du folgst
entfolgen

Deine Meinung zum Artikel Thelma - Seht den übernatürlichen Trailer zum norwegischen Oscar-Beitrag