Die besten Filme mit Mink Stole - Im Stream

  1. US (1998) | Komödie, Erotikkomödie
    Pecker
    6.1
    6.4
    51
    4
    Komödie von John Waters mit Edward Furlong und Christina Ricci.

    Der 18-jährige Pecker fotografiert in dem verschlafenen Städtchen Baltimore einfach alles, was ihm vor die Linse kommt: Ratten beim Sex, lesbische Stripperinnen, seine Freundin Shelley, die in einem Waschsalon arbeitet, seine schrille Familie und andere Motive aus seinem normalen, aber wenig aufregenden Alltag. Seine Bilder sind nicht immer scharf und seine Motive bisweilen ziemlich unkonventionell, doch für eine Ausstellung in dem Imbissladen , in dem Pecker arbeitet, reicht es allemal. Die Ausstellung droht zu einem echten Skandal für die einfachen Leute in Baltimore zu werden, einige von ihnen finden sich in äußerst peinlichen oder gar pikanten Situationen auf den Bildern wieder. Doch dann geschieht, was niemand für möglich gehalten hätte: Die überdrehte Galeristin Rorey Wheeler platzt in den ganzen Trubel herein und findet Peckers Bilder einfach umwerfend! Sie beschließt, Peckers Werke in ihrer New Yorker Galerie auszustellen. Da man in New York fast jede Kunstform bejubelt, avancieren die Bilder aus Peckers Alltag zum Kult-Objekt der Szene und Pecker mausert sich quasi über Nacht vom Imbissangestellten zum allseits gefeierten Star. Doch nicht nur er und seine Werke werden in allen Kunstmagazinen und Feuilletons New Yorks abgelichtet, auch die auf den Fotos abgebildeten Familienmitglieder und Freunde Peckers geraten in die Schlagzeilen. So kommen all die peinlichen Geschichten an die Öffentlichkeit, was die Betroffenen verständlicherweise nicht besonders witzig finden. Peckers bis dahin einfaches aber beschauliches Leben droht komplett aus den Fugen zu geraten. Er verliert seinen Job als Aushilfskraft im Fast-Food-Laden, seiner älteren Schwester Tina wird in der Schwulen-Bar gekündigt und zu allem Unglück droht Pecker auch noch seine Freundin zu verlieren, weil sie sieht, wie die Galeristin Pecker verführen will. Pecker muß sich entscheiden zwischen einer Karriere als gefeierter Star und den Menschen, die ihm am Herzen liegen. Ab sofort lässt Pecker die New Yorker Kunstszene nach seiner Pfeife tanzen, aber ungewöhnliche Umstände erfordern bekanntlich ungewöhnliche Maßnahmen!

  2. US (2004) | Komödie
    5
    7
    42
    23
    Komödie von John Waters mit Suzanne Shepherd und Tracey Ullman.

    Lust liegt in der Luft und Sylvia Stickles, einer mürrischen, verbissenen Frau mittleren Alters, gefällt das nicht. Obwohl Sylvias gutaussehender Ehemann Vaughn noch immer eheliche Bedürfnisse hat, könnte seine Frau nicht uninteressierter sein – sie hat Wichtigeres zu tun. Nicht nur dass sie die familieneigenen Geschäfte führt, sie muss außerdem ein Auge auf ihre exhibitionistische Tochter Caprice haben, die sich gerne als Gogo-Tänzerin zur Schau stellt. Aber Sylvias Welt wird total umgekrempelt, als sie eines Tages in einem Verkehrsunfall eine Gehirnerschütterung erleidet. Ein sexy Abschleppwagenfahrer kommt ihr zur Hilfe und die angeschlagene Sylvia bemerkt, dass er kein gewöhnlicher Fahrer ist, sondern ein Sexual-Heiler, der Sylvias verborgene Lust wieder zum Kochen bringt...

  3. US (2009) | Horrorfilm, Thriller
    ?
    3
    Horrorfilm von Robert A. Masciantonio mit America Olivo und Christian Campbell.

    Für Dan schien das Wochenende perfekt, denn in seinem Haus sollte eine große Party stattfinden. Doch eine geheimnisvolle junge Frau durchkreuzt rigoros seine Pläne. Sie überwältigt ihn und startet, offenbar ohne das geringste Motiv, einen eiskalt-brutalen Folterreigen an dem Musiker. Und als wenn es nicht schon schlimm genug wäre, dass die Psychopatin Dan furchtbaren Schmerzen aussetzt, muss er auch noch miterleben, wie sie nach und nach seine Freunde vor seinen Augen brutal umbringt. Schon bald ist der Punkt erreicht, an dem der junge Mann nur noch seine Erlösung herbeisehnt.

  4. US (2004) | Komödie
    4.8
    13
    1
    Komödie von Lee Friedlander mit Robin Greenspan und Lacie Harmon.

    Was tun, wenn frau sich schwer verliebt, aber bereits in einer Beziehung steckt? Das bittersüße Gefühlsdilemma entspinnt sich, als Robin und Lacie für ein Theaterstück als Liebespaar gecastet werden. Was als ausschließlich professionelles Verhältnis abgemacht war, weicht durch aufwühlende Kussszenen und erotische Intensivproben mehr und mehr einem waschechten Knistern, gespielte Leidenschaft explodiert bald in feuriges Begehren. Dabei passen die beiden gar nicht zusammen! Während sich die treuherzige Robin mit ihrer langjährigen Ehepartnerin im andauernden Beziehungssanierungsplan gegen Kommunikationsverlust und Sexschwund befindet, halten sich die Loverinnen der freiheitsliebenden Lacie höchstens bis zum Sonnen-aufgang. Doch wenn sich die zwei, angefeuert von ihrem "Action!"-fordernden Regisseur, auf der Bühne umarmen, läuft es ihnen heiß und kalt den Rücken herunter und jeder Versuch, sich voneinander fern zu halten, endet in zunehmend wilderen Zärtlichkeiten. Warum es also nicht einfach wagen?