moviepilot quetscht aus

7 Fragen an HarleyQ.

Let's both be girls!
© moviepilot
Let's both be girls!
Moviepilot Team
Kängufant Andreas Gerold
folgen
du folgst
entfolgen
Lovely, in a fluffy, moist kind of way.

Diesen Sonntag gibts 7 Fragen, auf die Mr. J stolz wäre - und wenigstens eine davon, hätte Spielberg besser mal vorher lesen sollen... Und wenn du glaubst, es mit HarleyQ. und den liebreizendsten Zöpfen auf ganz moviepilot aufnehmen zu können, solltest du unbedingt Kängufant schreiben und den Fragebogen beantworten (selbst wenn du im Zopfdepartment eher benachteiligt bist)! Übrigens, ernsthaft, Puddin', das mit dem Hammer oben war kein Witz, setz dich...

Welcher Film drückt jedes Mal auf deine Tränendrüse, ob du willst oder nicht? Und welcher Film schafft es jedes Mal, alle Wolken weg zu schieben?

My Girl - Meine erste Liebe. Niedlich, lustig und schmerzend traurig. Eine Achterbahn der Gefühle. Es gibt nur wenige Filme, die mich zum Weinen bringen - dieser gehört dazu. Man möchte die kleine Vada (Anna Chlumsky) einfach nur in den Arm nehmen und ihr sagen, dass alles gut wird. Und nun mache ich besser schnell mit dem Film weiter, der Tränen trocknet, sonst kommen dieselbigen.

Es handelt sich um Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt. Kennt ihr den? Bestimmt. Hat von der Community und den Kritikern im Schnitt nur 7,4 Punkte bekommen, gehört jedoch zu meinen Lieblingsfilmen. Der Film ist so lustig und einfach mal komplett anders. Ein Film wie Kakao mit Schuss und Marshmallows obendrauf.

Welches Filmzitat wolltest du schon immer mal anwenden, hattest aber noch nie die Gelegenheit dazu?

"Könnte ich bitte mit dem Drogenhändler des Hauses sprechen?" (Last Action Hero) liegt mir jedes Mal auf den Lippen, wenn ich meine kleine Nichte vom Kindergarten abholen möchte. Böse Harley. ;-)

Wenn du einen Tag in einem Film leben könntest, welcher würde es sein und welche Figur wärst du?

Wieder Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt. Gut hätte ich in die Rolle der Ramona (Victoria) Flowers gepasst. Sie könnte vom Style meine Schwester sein. Dürfte ich einen Tag in diesem Film leben, dann wäre es wohl mitunter die beste Zeit meines Lebens. "All right, this next song goes to the guy yelling from the balcony. It's called, 'We Hate You, Please Die.'"

Mit welchem Genre oder welcher Filmgattung kannst du überhaupt nichts anfangen?

Liebes- und Erotikfilme. Ganz ehrlich, da habe ich mehr Spaß, wenn ich mir die Schnürsenkel mit 'ner Zange zubinde. Sex- und Liebeszenen in Filmen sind für mich nicht mehr als die Möglichkeit, auf die Toilette zu gehen.

Gibt es ein Autogramm, ein Stück Memorabilia, für das du deine Seele verkaufen würdest... oder vielleicht schon hast? Welche Seele?

Die habe ich für 'ne Flasche Wodka und eine Packung Kippen schon längst an der Tanke verscherbelt. Nein, Spaß, ich rauche gar nicht. ;-) Aber um die Frage zu beantworten, ich hätte gerne Green Lanterns Power Ring, damit ich gewissen Leuten mal zeigen kann, wo der Hammer hängt.

Wenn du einen Film hättest vollkommen anders machen können, welcher wäre es, und wie hätte er ausgesehen?

Ganz klar Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels. Sorry, aber was hat sich Steven Spielberg bitte bei diesem Film gedacht. Nach fast zwanzig Jahren des Wartens wird den Fans ein Film vorgesetzt, der von der Story gerade einmal das Niveau der "The Quest"-Filme aufweist. Shia LaBeouf, der sich an Lianen schwingend an der Verfolgungsjagd beteiligt, ist schon ein Grund, den Film in den Annalen der Filmgeschichte verstummen lassen zu wollen. Ich hätte den Film nicht anders gemacht, sondern weggelassen - und Indiana Jones and the Fate of Atlantis verfilmt.

Was ist die größte Sünde, die man beim Filmegucken begehen kann? Was bringt dich so richtig auf die Palme?

Ich beziehe die Frage mal aufs Kino: Ständiges Gequassel während des Filmes. Da könnte ich aus dem Stand heraus ausflippen! Versteht ihr das? Ich meine, weshalb geht man ins Kino, wenn man den Schnatterzapfen nicht halten kann? Und am Ende dann die Frage, warum Elsa keinen Schneeman bauen wollte, weil man die Story nicht mitbekommen hat...


Moviepilot Team
Kängufant Andreas Gerold
folgen
du folgst
entfolgen
Lovely, in a fluffy, moist kind of way.
Deine Meinung zum Artikel 7 Fragen an HarleyQ.
Ab 18. Juli im Kino!Anna
13ebb3f7578a451eb3caae95a30cc6f8