Albern & billig: Will Smith fällt als Dschinni in Aladdin bei vielen Fans durch

Aladdin
© Daniel Smith/Disney
Aladdin
Moviepilot Team
Kayserschmarrn Maximilian Kayser
folgen
du folgst
entfolgen

Update, 11.02.2019: Inzwischen gibt es auch einen offiziellen Trailer mit einem blauen Will Smith: Der neue Aladdin-Trailer zeigt erstmals Will Smith als Dschinni.

Bis heute wurde das Aussehen von Will Smith als Dschinni in Aladdin, dem Realfilm-Remake des Disney-Klassikers, geheim gehalten. Ein erster Teaser verriet kaum etwas über den Film. Die Fans spekulierten, ob Smith einen CGI-Flaschengeist sprechen würde. Jetzt wurden die ersten Bilder aus Aladdin veröffentlicht und es ist klar: Will Smith wird als er selbst in einem Dschinni-Kostüm zu sehen sein. Die ersten Reaktionen darauf sind eher gemischt. Viele Fans fragen sich, wo die blaue Färbung geblieben ist. Weder bei Twitter, noch unter den moviepiloten stößt die Veröffentlichung der Bilder auf Jubelstürme. Wir haben die besten Reaktionen für euch gesammelt.

Das sagt das Internet zu Will Smith als Dschinni in Aladdin

Der Grundtenor zu Will Smith als Dschinni in Aladdin ist eindeutig. Die ersten Bilder und die gezeigten Kostüme können die Fans kaum überzeugen.

Vor allem das Aussehen von Will Smith als Dschinni erinnert an einige ältere Flaschengeister.

Auch die moviepiloten finden das erste Bild zu Aladdin nicht allzu schön. So schreibt florian.oehme.7:

Och. Mensch. Du. Sieht doch gar nicht mal so gut aus.

TheBirdman fühlt sich bei Will Smiths Dschinni an ein Fan-Kostüm erinnert.

Will Smith war wohl vorher auf einer Cosplay-Party. Eieiei...
Trotzdem bin ich noch vorsichtig gespannt.

Der Will Smith-Dschinni erinnert das Internet an den Prinz von Bel-Air

Ein wenig wirkt Will Smith auch, als sei er direkt aus Der Prinz von Bel-Air in den Orient gereist.

Der Meinung ist auch ein Reddit-Nutzer. Ist Aladdin nur ein Bel-Air-Spin-off?

Card

Einige User sind der Meinung, dass Aladdin nicht wirklich hochwertig aussieht.

Aladdin sieht aus wie eine Low Budget-DVD-Veröffentlichung.

Will Smith als Aladdin-Dschinni: Es gibt auch positive Reaktionen

Aber es gibt auch genug Leute, denen die ersten Bilder von Aladdin gefallen.

Es ist mir egal, was alle Hater sagen - Ich bin 100% bereit für einen Real-Life Will Smith-Dschinni. Er wird sein eigenes Genie in die ikonische Rolle einbringen, und wenn sie versucht hätten, das Original zu kopieren, würdet ihr alle euch darüber auch beschweren!
Wenn ich ehrlich bin, ich bin mehr interessiert an Guy Ritchies Aladdin-Remake als dem König der Löwen-Film. Ich werde ein potenziell lustiges Desaster einer komplett sinnlosen Wiederholung immer vorziehen.

So unterscheidet sich das Aladdin-Remake von Disneys Original

Zumindest das Aussehen des Dschinnis wird im kommenden Realfilm von Disney deutlich anders sein. Wie genau sich Aladdin und Prinzessin Jasmin von ihrem Zeichentrick-Vorbild unterscheiden, könnt ihr in unserem Vergleichsbild sehen.

Bereits jetzt gehen die Diskussionen über das Aladdin-Remake los. Es ist nicht das einzige Disney-Remake im nächsten Jahr. Wie gut Will Smith als Dschinni im Film aussieht, werden wir ab dem 23.05.2019 in den deutschen Kinos sehen können. Alles Weitere, was ihr zum Aladdin-Live-Action-Remake wissen müsst, haben wir bereits für euch zusammengefasst.

Was haltet ihr von Will Smith als Dschinni in Aladdin?

Moviepilot Team
Kayserschmarrn Maximilian Kayser
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Albern & billig: Will Smith fällt als Dschinni in Aladdin bei vielen Fans durch
32b9c345cccb4d4abc0b34e7a283d5f6