Community
Piranha 3D-Interview

Alexandre Aja sagt seine Meinung zu 3D!

R
28.10.2010 - 11:16 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
7
6
In Paris trafen wir vor kurzem den sympathischen Alexandre Aja, der momentan mit Piranha 3D in unseren Kinos ist. Im 2. Teil unseres Video-Interview sagt der Franzose seine Meinung zu 3D und der europäischen Filmindustrie.

Im ersten Teil unseres Interviews mit Alexandre Aja hatte der französische Horrorfilmmacher vor allem über seinen aktuellen Blockbuster Piranha 3D gesprochen. Im zweiten Teil sagt er uns seine Meinung zu 3D und erläutert die Probleme der französischen und europäischen Filmindustrie. Wir fanden es spannend und präsentieren euch deshalb in der Woche zu Halloween ein zweites Video-Interview mit Alexandre Aja.

Leider steht mittlerweile fest, dass Aja nicht die Fortsetzung Piranha 3D 2 drehen wird, sondern der Erschaffer der Feast -Reihe John Gulager. Der Franzose wird in Hollywood nun die satirische Komödie The Gospel According to Jimmy inszenieren, in der ein Poolreiniger entdeckt, dass er aus der DNA von Jesus Christus geklont wurde. Auch wird er mit einem Mysterythriller unter dem jetzigen Titel The Contractor in Zusammenhang gebracht sowie mit einem Horrorfilm namens Cobra: The Space Pirate. Genug zu tun hat er also.

Was sagt ihr zu Ajas Äußerungen und seinem aktuellen Film Piranha 3D?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News