Familienangelegenheiten

Batman: Bad Blood - Düsterer 1. Trailer zum Animationsfilm

14.10.2015 - 19:00 Uhr
9
1
Batman: Bad BloodDC
Aktuell findet die New York Comic Con statt, auf der auch erstes Videomaterial zum kommenden Animationsfilm Batman: Bad Blood gezeigt wurde. Der erste Trailer weiß mit Batwoman, Nightwing, Robin und einem vermissten Batman zu begeistern. Seht ihn hier.

Batman ist weg und keiner weiß, wo er steckt. Denkbar ungünstig in einer Stadt, die ihren dunklen Helden so sehr braucht, wie es Gotham City tut. Zum Glück gibt es da ja aber noch den Rest der Familie. In Batman: Bad Blood schlüpft kurzerhand Alfred Pennyworth ins schwarze Cape, um seinen eigentlichen Träger zu finden. Unterstützung erhält er dabei von Batwoman, Robin und Nightwing, wenn auch größtenteils eher widerwillig. Der erste Trailer zum kommenden Batman-Animationsfilm lässt die Herzen aller Fans schon jetzt höher schlagen, denn er sieht großartig und schön düster aus.

Mehr: Jared Leto war auf der NY Comic-Con & niemand hat's gemerkt

Batman: Bad Blood stellt die Fortsetzung des letzten DC Animations-Abenteuers Batman vs. Robin dar und basiert auf dem Comic Batman: The Court of Owls. Wie es aussieht, erwartet uns auch im Sequel wieder eine deutlich härtere Gangart, als wir es zum Beispiel von den Realverfilmungen gewohnt sind. Kein Wunder: Robin ist unter Assassinen aufgewachsen und sieht das mit dem Töten deutlich weniger eng als sein Vater, und Batwoman schreckt auch vor Schusswaffengebrauch nicht zurück. Um das Chaos perfekt zu machen, trauen sich die Mitglieder der Fledermaus-Familie allesamt gegenseitig nicht über den Weg und müssen sich auf der Suche nach Batman unter anderem auch noch mit wehrhaften Nonnen herumschlagen.

Mehr: In Batman vs. Robin kämpfen Vater & Sohn gegeneinander

Für alle, die sehnsüchtig auf Batman vs Superman: Dawn of Justice und Suicide Squad warten, könnte Batman: Bad Blood also ein äußerst willkommener und wohlschmeckender Zwischenhappen werden. Wann wir in den Genuss des neuesten DC Animations-Films kommen werden, steht leider noch nicht genau fest. Der Streifen soll aber definitiv 2016 auf DVD, Blu-ray und als Digital HD-Download erscheinen. Die Regie hat wie bereits beim Vorgänger Jay Oliva übernommen, das Drehbuch kommt von J.M. DeMatteis, und Jason O'Mara spricht ebenfalls wieder Bruce Wayne beziehungsweise Batman.

Freut ihr euch auf Batman: Bad Blood?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News