Mafia-Prunk

Beerdigung im Stil von Der Pate versetzt Rom in Aufruhr

Vito Corleones Beerdigung in Der Pate
© Paramount Home Entertainment
Vito Corleones Beerdigung in Der Pate
Der Pate - Verpasse keine News!
folgen
du folgst
entfolgen

Prunkvoller hätte es Hollywood nicht inszenieren können. In Rom wurde der Mafiaboss Vittorio Casamonica zu Grabe getragen. Hunderte verabschiedeten den 65-Jährigen mit Blumensträußen und Tränen in den Augen. Der Körper des Mannes, den die Polizei als Anführer des im Südwesten Roms aktiven Casamonica-Clans identifizierte, wurde in einer goldenen Pferdekutsche in die Kirche San Giovanni Bosco gefahren.

Dann wurden Blütenblätter aus einem unautorisierten Helikopter abgeworfen und dazu spielte das bekannte Der Pate-Thema. So berichtet es Sky News. Auf einem Banner an der Eingangstür der Kirche stand: "Du hast Rom erobert, jetzt wirst du das Paradies erobern". Ein anderes mit der Aufschrift "König von Rom" zeigte das Gesicht des Verstorbenen, das Kolosseum und den Petersdom.

Die Beerdigung hat die Stadt in Aufruhr versetzt. Bürgermeister Ignazio Marino twitterte, es sei untragbar, dass "Beerdigungen von den Lebenden benutzt werden, um Mafia-Botschaften zu senden". Derweil werden Anschuldigungen laut, nach denen Mafiosi die Lokalpolitik schon längst unterwandert hätten. Rosy Bindi, Präsidentin der parlamentarischen Anti-Mafia-Kommission gab bekannt, dass es "alarmierend" sei, dass eine Beerdigung von jemandem wie Casamonica in "eine demonstrative Zurschaustellung des Einflusses der Mafia verwandelt werden kann". Das zeige, so die Politikerin, dass die Mafia die Stadt infiltriert hätte. Im gleichen Atemzug rief sie die Politik auf, ihre Anstrengungen zu verdoppeln, die mafiösen Einflüsse zu verbannen.

Lustige Kuriosität oder alarmierende Angelegenheit? Was sagt ihr zur Der Pate-Beerdigung?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Beerdigung im Stil von Der Pate versetzt Rom in Aufruhr
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite
60a2e67fe4534663b20e8c5bead2a1d2