Community
Oscars 2016

Bester fremdsprachiger Film - Chancen & Voting

Die Nominierten für den Besten fremdsprachigen Film
© Weltkino Filmverleih/Studiocanal/Trigon-Film/MFA+/Sony Pictures
Die Nominierten für den Besten fremdsprachigen Film
16.02.2016 - 10:30 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
15
2
Alle fünf 2016 für den Oscar als Bester fremdsprachiger Film nominierten Werke stellen ihre Protagonisten vor große Herausforderungen in Welten, die von Krieg und Unterdrückung gekennzeichnet sind. Wir stellen sie vor, schätzen ihre Chancen ein und lassen euch abstimmen.

Auch wenn die beim Oscar 2016 als Bester fremdsprachiger Film nominierten Werke so unterschiedlich sind wie ihre Sprachen: Auf die eine oder andere Weise handeln sie alle von Unterdrückung und Befreiung, im Krieg, im Frieden, im Dorf, im Dschungel, in der Gegenwart, in der Vergangenheit. Wir stellen euch die fünf Filme vor, schätzen ihre Chancen auf den Sieg ein und bitten euch dann zur Abstimmung.

Theeb (Jordanien)

Theeb (Wolf) ist ein Beduinen-Junge (Jacir Eid Al-Hwietat), der zur Zeit des Ersten Weltkriegs seinem älteren Bruder Hussein (Hussein Salameh Al-Sweilhiyeen) durch das Wadi-Rum, dem größten ausgetrockneten Flusslauf in Jordanien, folgt. Sein Bruder begleitet dort wiederum einen britischen Offizier (Jack Fox) bei einer gefährlichen Mission. Überwiegend mit Laien-Schauspielern besetzt, inszenierte Regisseur Naji Abu Nowar "eine Art Western, der im Osten entstanden ist" .

Beim Filmfestival von Venedig gewann er damit den Horizonte-Preis für die Regie, auch darüber hinaus wurde Theeb auf einigen Festivals ausgezeichnet, so auch als Debütfilm bei den BAFTAs. In den USA startete er am 6.11.2015 im Kino, die Academy-Mitglieder hätten also schon genug Zeit gehabt, ihn zu sehen. Bei den Gold Derby-Experten  reicht es aber zumeist nur für den letzten Platz der Oscar-Vorhersage, doch schon die Nominierung für Theeb ist ein großer Erfolg für das jordanische Kino, denn es ist die erste als Bester fremdsprachiger Film bei den Academy Awards.

Theeb - Trailer (Deutsch UT)
Abspielen


Der Schamane und die Schlange (Kolumbien)

Im Mittelpunkt von Der Schamane und die Schlange steht Karamakate (Nilbio Torres und Antonio Bolivar), seines Zeichens Schamane im Amazonasgebiet. Mit einem Abstand von über 30 Jahren soll er zwei Forschern dabei behilflich sein, die sagenumwobene Yakruna-Pflanze zu finden: Der Deutsche Theodor Koch-Grünberg (Jan Bijvoet) benötigt sie 1909, um geheilt zu werden, der US-amerikanische Botaniker Richard Evans Schultes (Brionne Davis) möchte sie 1940 studieren. Inspiriert von den tatsächlichen Aufzeichnungen der beiden Forscher schrieb Regisseur Ciro Guerra zusammen mit Jacques Toulemonde Vidal auch das Drehbuch.

Der Schamane und die Schlange lief zwar schon auf einigen Filmfestivals in den USA, kommt allerdings erst am 17.02.2016 regulär in ausgewählte Kinos. Bei etlichen internationalen Filmfestivals wurde er als Bester Film ausgezeichnet oder gewann einen Sonderpreis, Regisseur Guerra erhielt in Cannes den C.I.C.A.E.-Preis des Internationalen Verbandes der Filmkunsttheater. Bei den Experten von Gold Derby landet der Film mehrheitlich allerdings nur auf dem vorletzten Platz der Oscar-Vorhersage. Auch für Kolumbien ist es die erste Nominierung als Bester fremdsprachiger Film.

Embrace of the Serpent - Trailer (OmeU) HD
Abspielen


A War (Dänemark)

A War schickt den dänischen Offizier Claus Pedersen mit seiner Einheit nach Afghanistan. Im Zuge der dortigen Auseinandersetzungen ordnet Pedersen eine Bombardierung an, um seine Männer zu retten. In Dänemark wird er deswegen allerdings vor Gericht gestellt, denn die Opfer der Bombardierung sollen Zivilisten gewesen sein. Tobias Lindholm verfilmte mit A War sein eigenes Drehbuch.

A War wurde zwar auf dem einen oder anderen Filmfestival als Bester Film nominiert, konnte aber noch keinen Preis gewinnen. Bei Gold Derby rangiert er meist im Mittelfeld, in den USA lief er erst am 12.02.2016 an. Die L.A. Times sieht A War als "stärksten Kontrapunkt" zum Favoriten Son of Saul an, dies wird seine Siegeschancen aber nicht erhöhen.

A War - Trailer (English Subs) HD
Abspielen


Mustang (Frankreich)

Mustang wird zwar von Frankreich ins Rennen geschickt, ist aber auf Türkisch und spielt in der Türkei. Und zwar in einem Dorf, in dem das gemeinsame Baden von fünf Schwestern mit einigen Jungs dazu führt, dass die jungen Frauen ihr Haus nicht mehr verlassen dürfen und verheiratet werden sollen. Das wollen sich die Mädchen um Lale (Günes Sensoy) allerdings nicht gefallen lassen. Deniz Gamze Ergüven schrieb nicht nur am Drehbuch mit, sondern führte auch Regie.

Mustang hat rund um die Welt schon etliche Haupt- und Spezialpreise einstecken können und war als einziger der Oscar-Kandidaten neben Son of Saul für den Golden Globe nominiert. Er liegt bei Gold Derby auch überall auf Platz zwei und gilt auch bei der L.A. Times, Variety , dem Hollywood Reporter  oder Indiewire  als einzig möglicher Kandidat, der den haushohen Favoriten schlagen könnte. Er kam in den USA schon am 20.11.2015 in die Kinos, aber nur in ausgewählte. Mit 94 Minuten ist er zudem der kürzeste Film des Feldes, was die Chancen erhöht, dass er von den Abstimmenden tatsächlich gesehen wurde. Die anderen Filme sind allerdings auch nicht überlang.

Mustang - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen


Son of Saul (Ungarn)

Der Jude Saul Ausländer (Géza Röhrig) wird in Son of Saul 1944 im KZ Auschwitz-Birkenau gefangen gehalten. Hier muss er als Mitglied des Sonderkommandos für die Verbrennung der Ermordeten Sorge tragen. Bei der Arbeit im Krematorium entdeckt er den Leichnam eines Jungen, den er für seinen Sohn hält. Fortan setzt Saul alles daran, dem Jungen eine ordnungsgemäße jüdische Bestattung zukommen zu lassen. Laszlo Nemes führte Regie und schrieb am Drehbuch mit.

Alle bereits erwähnten Oscar-Glaskugelleser haben Son of Saul als den haushohen Favoriten als Bester fremdsprachiger Film beim Oscar 2016 auserkoren, nicht zuletzt, da er "den Horror des Holocausts in ein neues Licht setzt", so die L.A. Times. In den USA war er ab dem 18. Dezember 2015 zu sehen. Er gewann den Golden Globe, den Großen Preis der Jury in Cannes, zahlreiche andere Bester-Film-Preise und es sollte überraschen, würde er den Oscar als Bester fremdsprachiger Film nicht auch noch gewinnen. Ihm wurde sogar eine Nominierung als Bester Film allgemein zugetraut.

Son of Saul - Trailer (English) HD
Abspielen


Welchem Film traut ihr den Sieg in der Oscar-Kategorie Bester fremdsprachiger Film zu?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Hier geht's zum moviepilot Oscar-Tippspiel 2016!

Dort kannst du auf die einzelnen Kategorien tippen, an der Oscar-Tombola teilnehmen und mit etwas Glück und richtigem Gespür gewinnst du den riesigen DVD-Pott! Mach mit!

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News

Themen: