Captain Marvel - Comic-Verfilmung mit Brie Larson findet renommierte Autorin

Captain Marvel Vol 9
© Marvel Comics
Captain Marvel Vol 9

Captain Marvel hat mit Geneva Robertson-Dworet eine neue Drehbuchautorin erwählt. Die ursprünglichen Captain Marvel-Autoren Meg LeFauve und Nicole Perlman hatten die Produktion zugunsten anderer Projekte verlassen. LeFauve wollte lieber den kommenden Animationsfilm Gigantic inszenieren, daraufhin wurde auch Co-Schreiberin Perlman von der Produktion ausgeschlossen, so berichtet Deadline. Es steht noch nicht fest, welche Auswirkung diese Neubesetzung auf die Produktion mit Brie Larson als Captain Marvel hat. Sicher ist aber: mit Geneva Robertson-Dworet konnte Captain Marvel ein großes Nachwuchstalent des Drehbuchautorenfeldes gewinnen. Bereits zwei Drehbücher von Robertson-Dworet schafften es auf die Hollywood Black List, was der jungen Schreiberin viel Aufmerksamkeit einbrachte.

Neben Captain Marvel gehören zu Geneva Robertson-Dworets zukünftigen Projekten der dritte Sherlock Holmes Film, DCs Gotham City Sirens von Suicide Squad Regisseur David Ayer, die Dungeons & Dragons Verfilmung mit Ansel Elgort und der kommende Lara Croft-Film mit Alicia Vikander.

Regie bei Captain Marvel führt das Duo Anna Boden und Ryan Fleck, die für Indie-Projekte wie Half Nelson und Dirty Trip bekannt sind. Neben Brie Larson in der Hauptrolle wird auch Samuel L. Jackson in einer jüngeren Version seiner bekannten Nick Fury-Figur auftreten.

Mit einem derartig talentierten Team liegt die Geschichte der populären Comic-Figur in sicheren Händen. In Deutschland soll Captain Marvel am 07.03.2019 erscheinen.

Wie stehts um eure Vorfreude auf Captain Marvel?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Captain Marvel - Comic-Verfilmung mit Brie Larson findet renommierte Autorin
4e618b746c8d461b982aeaeeecdec73d