Die Game of Thrones-Macher erklären Daenerys' verheerende Entscheidung

Game of Thrones
© HBO
Game of Thrones

Achtung, Spoiler zu Game of Thrones, Staffel 8. Die vorletzte Folge von Game of Thrones endete mit einem Feuersturm. Statt mit ihrem Drachen Drogon direkt auf die rote Festung zuzusteuern, verwandelte die Thronanwärterin die gesamte Hauptstadt von Westeros in ein flammendes Inferno mit zahlreichen Todesopfern.

Bei vielen Fans entbrannte die Wut. Eine große Zuschauerschaft konnte nicht nachvollziehen, dass Daenerys unschuldige Zivilisten umbringt und verlangt nun sogar ein Remake der gesamten 8. Staffel. Im Making Of-Video auf YouTube zu Folge 5 der 8. Staffel erklärten die Showrunner David Benioff und D.B. Weiss das Motiv von Daenerys.

Die grausame Seite steckte schon immer in Daenerys

Laut Benioff und Weiss sei der Massenmord an der Bevölkerung ein Ergebnis der vielen unerfreulichen Erlebnisse, die Daenerys erfahren hat, wie die Nachricht, dass Jon der rechtmäßige Thronerbe ist. Ihre grausame Seite habe sich zudem bereits in Staffel 1 angedeutet, als sie emotionslos auf den Tod ihres Bruders Viserys reagierte.

Wenn die Umstände anders gewesen wären, glaube ich nicht, dass diese Seite von Daenerys jemals heraus gekommen wäre. Wenn Cersei sie nicht verraten hätte, wenn Cersei Missandei nicht exekutiert hätte, wenn Jon ihr nicht die Wahrheit gesagt hätte – wenn all diese Dinge in irgendeiner anderen Weise passiert wären, dann glaube ich nicht, dass wir diese Seite von Daenerys Targaryen sehen würden.

Ihre Taten habe die Drachenmutter den Showrunnern zufolge nicht im Voraus geplant. Der Blick auf die rote Festung habe jedoch ihre Wut wieder hochgespült.

[...] Sie sieht die Rote Festung, welche für sie das Zuhause ist, das ihre Familie gebaut hat, als sie vor 300 Jahren als erste auf diesen [Kontinent] kamen. Es ist in diesem Moment, auf den Mauern von Königsmund, dass sie auf das Symbol von allem, was ihr genommen wurde, guckt, als sie die Entscheidung fällt, das hier persönlich zu [nehmen].

Ob diese Erklärung für Daenerys' Verhalten die Fans zufrieden stellt, ist fraglich. Das Making Of-Video hat auf YouTube ein Verhältnis von etwa 34.000 Likes zu 82.000 Dislikes.

Könnt ihr die Erklärung zu Daenerys' Motiv nachvollziehen?

Moviepilot Team
SeeSonRise Ruben Honermeyer
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Die Game of Thrones-Macher erklären Daenerys' verheerende Entscheidung
1c18899c9b524d919353a70b9820bd28