Dieser Kultfilm mit Jack Black bekommt tatsächlich noch eine Fortsetzung

08.05.2018 - 10:30 Uhr
7
5
Kings Of Rock - Tenacious D - Trailer (Deutsch)
1:55
Kings of Rock - Tenacious DAbspielen
© Warner Bros.
Kings of Rock - Tenacious D
Damit hat wohl niemand mehr gerechnet: Jack Black ließ verlauten, dass ein Tenacious D-Sequel in Arbeit sei und 12 Jahre nach Kings of Rock doch noch kommen soll.

2006 brachten Jack Black und Kyle Gass, Mitglieder der Hard Rock-Fun-Band Tenacious D ihren eigenen Film heraus. Der Erfolg an den Kinokassen blieb zwar weitgehend aus, dafür entwickelte sich der Streifen nach dem Home-Entertainment-Release zum regelrechten Kult-Hit. Auch wenn Fans lange von einer Fortsetzung träumten, glaubte so wirklich wahrscheinlich niemand mehr daran - vor allem jetzt, da der Spaß schon über 10 Jahre her ist. Nun passiert es allerdings wohl doch noch: Wie Empire  berichtet, ließ Jack Black erst kürzlich verlauten, dass eine Fortsetzung zu Kings of Rock - Tenacious D (OT: Tenacious D in The Pick of Destiny) tatsächlich in Arbeit sei.

Das Tenacious D-Sequel kommt laut Jack Black noch im Oktober

So gab der Schauspieler und Musiker beim Shaky Knees Music Festival in Atlanta gemeinsam mit seinem Bandkollegen Kyle Gass einige Tenancious D-Hits zum Besten, als Jack Black plötzlich begann, über den Film zu reden und eine Fortsetzung anzupreisen, die bereits im Oktober 2018 veröffentlicht werden soll:

Ich weiß nicht, wo ihr es sehen werden könnt, aber wir haben uns dazu entschieden, dass es passieren wird und es wird kommen.
Kings of Rock - Tenacious D

Hinter dem "wo" und "wie" bleibt nach dieser Aussage somit ein großes Fragezeichen stehen. Es scheint allerdings eher unwahrscheinlich, dass das Tenacious D-Sequel einen eigenen Kinostart bekommt. Ob wir den Film stattdessen auf einem Streaming-Portal wie Netflix zu sehen kriegen oder er ein schlichtes Direct-to-DVD bzw. Direct-to-VOD-Release erhält, bleibt abzuwarten. Eine Veröffentlichung im Oktober ist jedenfalls ziemlich früh und so stellt sich hier auch die Frage, ob Jack Black und Co. die Fortsetzung bereits ganz still und heimlich abgedreht haben, ohne irgendetwas über dessen Existenz oder Inhalt durchsickern zu lassen. Aber wenn wir an den verrückten ersten Teil zurückdenken, ist das alles vielleicht doch gar nicht mal so überraschend.

Freut ihr euch auf ein Tenacious D-Sequel von und mit Jack Black?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News