Community
Jack's back

Edward Zwick dreht mit Tom Cruise Jack Reacher 2

20.05.2015 - 09:50 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
26
2
Jack Reacher - Trailer (Deutsch) HD
1:48
Tom Cruise in Jack ReacherAbspielen
© Paramount Pictures
Tom Cruise in Jack Reacher
Jack Reacher 2: Never Go Back nimmt langsam Form an. Last Samurai-Regisseur Edward Zwick soll erneut gemeinsame Sache mit Tom Cruise machen, der im Sequel zu Jack Reacher wieder die Titelrolle übernehmen wird.

Langsam, aber sicher nimmt Jack Reacher 2: Never Go Back Form an. Laut Deadline  wollen die beiden Produktionsstudios Paramount und Skydance Edward Zwick (Unbeugsam, Blood Diamond) für den Regiestuhl des Sequels, in dem Tom Cruise erneut die Hauptrolle übernehmen wird. Christopher McQuarrie (Mission: Impossible 5 - Rogue Nation), der die Regie beim ersten Part übernahm, wird bei der Fortsetzung als ausführender Produzent fungieren.

Mehr: Tom Cruise prügelt sich durch Jack Reacher-Sequel 

Jack Reacher 2 basiert auf dem Roman "Never Go Back", in dem Autor Lee Child Jack Reacher auf seine alte Militärbasis in Virgina schickt. Dort will er eigentlich nur mit der Kommandantin der Basis ein Abendessen genießen, muss aber feststellen, dass diese unter Arrest steht. Jack selbst wird vorgeworfen, einen Mann verprügelt und mit einer Frau ein Kind gezeugt zu haben. Dumm ist nur, dass er sich an nichts davon erinnern kann (Bourne-Syndrom?) und so stellt er Nachforschungen an, um den Dingen auf den Grund zu gehen.

Wann genau Jack Reacher 2 bei uns in den Kinos startet, ist noch unklar. Wollen wir hoffen, dass Zwicks und Cruises erneute Zusammenarbeit so fruchtbar endet wie in dem gelungenen Der mit dem Wolf tanzt-Abklatsch Last Samurai.

Glaubt ihr, dass Edward Zwick ein würdiger Nachfolger für Christopher McQuarrie ist?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News