Golden Globes 2017 - Jimmy Fallon wird als Moderator durch den Abend führen

03.08.2016 - 19:30 Uhr
8
2
The Tonight Show Starring Jimmy Fallon - Trailer (Deutsch)
0:48
The Tonight ShowAbspielen
© NBC
The Tonight Show
Jimmy Fallon, Gastgeber der Tonight Show des Senders NBC, wird Comedian Ricky Gervais ablösen und durch die 74. Verleihung der Golden Globe Awards führen.

Wie bei Variety  nachzulesen ist, gab der Sender NBC bei einer Pressetour bekannt, wer die 74. Ausgabe der Golden Globes am Abend des 08.01.2017 moderieren wird. Jimmy Fallon, der seit 2014 am Moderatoren-Schreibtisch der Tonight Show Starring Jimmy Fallon bei NBC sitzt, wird Ricky Gervais ablösen. Letzterer führte ganze 4 Mal durch die Preisverleihung. Jimmy Fallon moderierte bereits die Emmys im Jahr 2010 und ist für seine Tätigkeiten momentan selbst für zwei der Fernsehpreise nominiert. Der NBC-Chef Robert Greenblatt äußerte sich wie folgt über die Wahl:

[...] Das ist die spontanste und hemmungsloseste Preisverleihung im Fernsehen und Jimmys spielerische, entwaffnende komödiantische Brillanz macht ihn zum idealen Gastgeber, um den Sinn für Spaß und Pietätlosigkeit noch zu verbessern, der die Golden Globes zu einem der Hauptereignisse des gesamten Sendungsjahrs gemacht haben.

Damit spielt Robert Greenblatt auf die kontroverse Art der Moderation der Golden Globes an, wie man sie deutlich bei den heiß diskutierten Gags von Ricky Gervais im letzten Jahr sehen konnte:


Jimmy Fallon selbst twitterte Folgendes:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ich bin so aufgeregt, die Golden Globes im Januar zu moderieren. Und ich freue mich wirklich darauf, Zeit mit der Hollywood-Auslandpresse zu verbringen, bevor Donald Trump sie alle deportieren lässt.

Auch den deutschen Fernsehzuschauern könnte Jimmy Fallon bekannt sein. Seine Late-Night-Show läuft seit Beginn des Jahres auf dem deutschen Sender einsfestival mit deutschen Untertiteln. Hoffen wir, dass die 73. Golden Globe Awards mit Jimmy Fallon fun werden.

Freut ihr euch über Jimmy Fallon als Gastgeber der Golden Globes 2017?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News