Get over here!

In neuem Mortal Kombat-Film sinnt Scorpion auf Rache

Scorpion in Mortal Kombat X
© NetherRealm Studios, Warner Bros. Interactive
Scorpion in Mortal Kombat X
31.01.2020 - 10:00 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
0
0
Bald werden wieder blutige Schlachten ausgetragen, denn einmal mehr ist es Zeit für ein neues Mortal Kombat-Turnier. So auch im Trailer zum neuesten Film des Franchise!

Während manch einer derzeit womöglich dem Kinostart des neuesten Mortal Kombat-Films entgegenfiebert, veröffentlicht Warner Bros. bald den perfekten Titel, mit dem ihr die noch recht lange Wartezeit überbrücken könnt. Im Rahmen der Story von Mortal Kombat Legends: Scorpion's Revenge treffen allerlei Fan-Lieblinge der Reihe einmal mehr in blutig-brutalen Kämpfen ums nackte Überleben aufeinander.

DC- und Mortal Kombat-Veteranen bündeln für Scorpion's Revenge ihre Kräfte

Vor drei Tagen durfte IGN  exklusiv den ersten Trailer zum Animated Movie Mortal Kombat Legends: Scorpion's Revenge enthüllen, welcher uns einen ersten Blick auf zahlreiche bekannte Gesichter der altehrwürdigen Beat'em'Up-Reihe gewährt. Langjährigen Fans dürfen sich im Video zudem über zahlreiche Anspielungen auf die Mortal Kombat-Historie freuen, die mit viel Liebe fürs Details umgesetzt wurden.

Im Rahmen seiner Story wird natürlich das Namens gebenden Mortal Kombat-Turnier veranstaltet, in dem sich die Champions von Outworld und Earthrealm in erbitterten Kämpfen auf Leben und Tod gegenüberstehen, die über das Schicksal der Erde entscheiden werden. Raiden versammelt dabei mächtige Kämpfer, um den bösen Shang Tsung aufzuhalten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Des Weiteren soll gleichzeitig noch Scorpions Origin-Story erzählt werden, wobei sich das Team speziell an der Handlung von Mortal Kombat (2011) orientiert, welches damals als Reboot der Serie fungierte. Für Scorpion's Revenge verantwortlich sind hingegen mehrere DC-Veteranen, unter anderem Batman: Assault on Arkham-Regisseur Ethan Spaulding sowie Young Justice-Produzent Sam Register.

Hinter dem Mikro dürfen sich Mortal Kombat-Fans derweil, zumindest im englischen Originalton, auf einige bekannte Sprecher der Videospiel-Reihe freuen. Patrick Seitz spricht nach seinem Engagement in Mortal Kombat X erneut Scorpion, während David B. Mitchell (Geras & Sektor in MK 11) Raiden seine Stimme leiht. Ebenfalls mit an Bord sind Joel McHale als Johnny Cage und Jennifer Carpenter als Sonya Blade.

Red Band-Trailer zu Scorpion's Revenge bereits auf dem Weg

Auch wenn der erste Trailer zum 80 Minuten langen Animated Movie bereits nicht mit krachender Action spart, präsentiert sich das Video für Mortal Kombat-Verhältnisse noch recht blutarm - und das trotz eines bereits bestätigten R-Ratings. Dies ist jedoch kein Grund, um gleich in Panik zu verfallen, denn über den offiziellen MK11-Twitter-Account  bestätigte Entwickler NetherRealm Studios persönlich den Release eines vermutlich brutaleren Red Band-Trailers am 8. März 2020 im Rahmen des Final Kombat-Events.

In den USA wird Mortal Kombat Legends: Scorpion's Revenge am 28. April 2020 auf UHD-Blu-ray, Blu-ray und DVD erscheinen. Über einen deutschen Release des Films gibt es gegenwärtig noch keinerlei Details.

Freut ihr euch bereits auf Mortal Kombat Legends: Scorpion's Revenge?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News