Jan Böhmermann übt Kritik an ARD und ZDF

Jan Böhmermann übt Kritik
© ZDFneo
Jan Böhmermann übt Kritik

Neo Magazin Royale-Moderator Jan Böhmermann ist nicht gerade dafür bekannt, mit seiner Meinung hinter dem Berg zu halten. Auch am vergangenen Montag nahm er bei einer Tagung des Grimme-Forschungskollegs in Köln, die das Motto Mehr – Medien: Programm 2020 trug, kein Blatt vor den Mund und kritisierte die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF, wie die WAZ berichtet. Diese würden im digitalen Zeitalter zu stark hinterherhinken, was vor allem an der eigenen Einstellung läge. Böhmermann äußerte sich wie folgt zu seinen Arbeitgebern:

Technisch und kulturell haben die Sender eine Lücke von 20 Jahren zu überbrücken, in der sie sich wenig um technische Entwicklungen gekümmert haben. Die Bereitschaft, Neues zuzulassen und auch mal zu scheitern, geht gegen Null. Die fehlende Bereitschaft macht mich nervös. Ich finde es bedenklich, dass die Neue Rechte die sozialen Medien viel schneller verstanden hat als die Leute, die geradeaus denken können. Diese Leute sind alle längst da, wo die öffentlich-rechtlichen Sender leider noch nicht sind.

Die beiden Fernsehsender müssten mehr Mut zu Experimenten wagen, um dieses Problem lösen zu können, forderte der Moderator. Neben dieser Kritik lobte Böhmermann aber auch gleichzeitig die juristische Unterstützung seitens des ZDF bezüglich der "Schmähgedicht"-Affäre um den türkischen Staatspräsidenten Erdogan:

Das hat meine Crew und mich in den vergangenen Monaten bei der Stange gehalten. Der Sender und ich brauchen einander, aber es ist nicht einfach, diese beiden Welten zusammenzuführen.

Die Tagung endete mit einem Festakt zur offiziellen Gründung des Grimme-Forschungskollegs, bei der unter anderem auch der stellvertretende ARD-Vorsitzende Lutz Marmor und der ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler anwesend waren. Jan Böhmermann moderiert seit 2013 die Satire-Late-Night-Show Neo Magazin auf ZDFneo, die 2015 in Neo Magazin Royale umbenannt wurde.

Stimmt ihr Jan Böhmermanns Kritik an den Sendern ARD und ZDF zu?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Jan Böhmermann übt Kritik an ARD und ZDF
Jetzt digital und ab 28. Juni auf DVD & Blu-ray!Flucht aus Leningrad
De3799a3c5cb4766a9e47bb86de6a55b