Konkurrenz für Chucky: Robo-Killerpuppen-Horror vom Conjuring-Regisseur

19.07.2018 - 14:40 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
0
1
Chucky
© Universal Pictures
Chucky
Horror-Produzent Jason Blum und Conjuring-Regisseur James Wan produzieren den Horrorfilm M3GAN um eine programmierte Puppe, die ihre neue Freundin mit allen Mitteln schützen will.

Mörderpuppen sind in. Vor gut zwei Wochen wurde die Entwicklung eines Chucky-Reboots bekannt, nachdem kurz zuvor Serie endgültig bestätigt wurde, die sich um das mordende Horrorspielzeug dreht. Mit dem Horror-Thriller M3GAN nehmen sich nun die für ihre Schauderfilme bekannten Jason Blum von Blumhouse Productions (Get Out) und James Wan (Conjuring-Reihe) eines weiteren Streifens um eine brandgefährliche Puppe an. Die beiden sind nach Angaben des Hollywood Reporter  als Produzenten an Bord und überwachen das von Housebound-Regisseur Gerard Johnstone inszenierte Projekt.

In M3GAN wird aus programmierter Freundschaft vorprogrammierter Mord

Das Drehbuch von M3GAN entspringt der Feder von Akela Cooper, die zuvor u. a. als Produzentin und Autorin von Marvel's Luke Cage und American Horror Story in Erscheinung trat. Es erzählt von einer bei einer Spielzeugfirma angestellten, brillanten Roboteringenieurin, die die titelgebende und lebensgroße Puppe entwickelt. Diese hat sie darauf programmiert, ein emotionales Band mit ihrer jüngst verwaisten Nichte herzustellen. Doch die Puppe führt ihren Auftrag dermaßen gut aus, dass sie überfürsorgliche Verhaltensweisen gegenüber ihrer neuen Freundin entwickelt. Die Resultate sind entsetzlich.

Annabelle 2

Produzent James Wan hat bereites Erfahrung mit unheimlichen Puppen: Immerhin entsprang seinem Conjuring-Franchise Annabelle, die es inzwischen auf zwei eigene Filme brachte, denen sich im kommenden Jahr ein weiterer Teil anschließen wird. Den Filmemacher verbindet mit Jason Blum eine langjährige Freundschaft: Bei Wans Insidious aus dem Jahre 2010 arbeiteten die beiden erstmals gemeinsam an einem Projekt, dem sich weitere Kollaborationen für das Sequel und die beiden Prequels anschlossen. Laut Blum wird der zu Teilen bei Wans Produktionsstudio Atomic Monster Productions erdachte M3GAN mit schwarzem Humor daherkommen. Ein Starttermin steht noch aus.

Was sagt ihr zum neuen Horrorpuppen-Film M3GAN?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News