Community

Mad Families - Charlie Sheen und Leah Remini im Trailer zur Chaos-Komödie

21.12.2016 - 10:30 Uhr
3
2
Mad Families - Trailer (English) HD
1:43
Mad Families: Charlie Sheen und Leah ReminiAbspielen
© Crackle
Mad Families: Charlie Sheen und Leah Remini
In Mad Families kämpfen Charlie Sheen und Leah Remini mit zwei verfeindeten Familien um einen Campingplatz. Seht hier den Trailer zur chaotischen Komödie.

In Mad Families möchten Charlie Jones (Charlie Sheen) und Frau Cheyenne (Leah Remini) nur einen erholsamen Urlaub in der Natur verbringen. Doch als sie am Campingplatz ankommen, merken die beiden, dass sie sich ihren Platz mit zwei anderen Familien teilen müssen. Es stellt sich heraus, dass es einen Fehler bei der Buchung gab und dieselbe Stelle für drei unterschiedliche Familien reserviert wurde. Der begrenzte Raum ist den männlichen Familienmitgliedern viel zu eng und daher entschließen sie sich, in verschiedenen Disziplinen gegeneinander anzutreten, um zu entscheiden, wer den begehrten Fleck Erde für sich beanspruchen darf. Im Trailer, den ihr oben anschauen könnt, bekommen wir einen Einblick in den Wettbewerb, der immer stärker zu eskalieren scheint.

Mad Families ist eine Eigenproduktion des kostenlosen Streaming-Services Crackle, der in Deutschland allerdings nicht verfügbar ist. Mit Two and a Half Men-Star Charlie Sheen und der aus King of Queens bekannten Leah Remini spielen gleich zwei prominente Sitcom-Darsteller in der Komödie mit. Weitere Schauspieler sind Charlotte McKinney (The Late Bloomer), Clint Howard (Apollo 13), Naya Rivera (Glee) und Juan Gabriel Pareja (The Walking Dead). Regie führt Fred Wolf, der in den Neunzigern als Autor bei Saturday Night Live gearbeitet hat und seit einiger Zeit als Regisseur und Drehbuchschreiber Komödien wie Joe Dreck 2: Beautiful Loser umsetzt. Mad Families läuft ab dem 12.01.17 auf Crackle. Ob und wann der Film in Deutschland erscheint, ist noch nicht bekannt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News