Shakespeare Drama

Mit Gartenzwerg & Minipower die Liebe erzwingen

03.11.2010 - 14:30 Uhr
5
2
Gnomeo & Juliet
© Walt Disney Pictures
Gnomeo & Juliet
Ein neuer Trailer zu Gnomeo und Julia zeigt, dass in dem 3D-Animationsfilm das Shakespeare-Drama auf ein neues Niveau hebt: dank Gartenzwergen und Kleinwuchspower, die der Liebe und Intrige frönen.

Neue Gedanken braucht das Filmland und so haben sich einige Filmemacher gedacht: Warum nicht ein Film mit Gartenzwergen. Die sind doch so süss und schnuckelig, es gibt Millionen Fans, die welche vor ihrem Fenster zu stehen haben und außerdem: Schön menschlich sind sie auch. Also wurde die Idee schnell umgesetzt und der US-Zuschauer darf sie ab dem 11. Februar 2011, der deutsche ab dem 24. März 2011 auf ein großes Shakespeare-Drama mit dem Titel Gnomeo und Julia freuen.

Vielleicht hätte der große William Shakespeare ja seine große Freude dran: Wir wissen es nicht, präsentieren euch aber trotzdem den neuen internationalen Trailer zu Gnomeo und Julia, der gar nicht so unwitzig ist, erst recht nicht, wenn der geneigte Zuschauer in der Schule aufgepasst und einige Szenen aus dem originalen Bühnenstück noch parat hat.

Gnomeo und Julia wurde von Kelly Asbury inszeniert, die zuvor auch als Co-Regisseurin von Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück fungierte. Im amerikanischen Original sprechen unter anderem James McAvoy (Gnomeo), Emily Blunt (Julia), Michael Caine, Jason Statham, Patrick Stewart und Ozzy Osbourne die Figuren. Untermalt wird der ganze Spaß von sowohl klassischen als auch neuen Songs von Elton John.

Hier nun der internationale Trailer zu Gnomeo und Julia:

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News