Nach Avengers 4: Robert Downey Jr. macht wieder eine Comic-Verfilmung

Robert Downey Jr.
© Disney Pictures
Robert Downey Jr.

Robert Downey Jr. kann sich seine Projekte gezielt aussuchen, ob als Schauspieler oder Produzent. Nach der 4. Phase des MCU muss etwas Neues, etwas Großes her. Als Produzent taucht er nun beim einem neuen Comic-Serien-Projekt für Hulu auf, welches sich recht spannend anhört und eine interessante Perspektive auf Gestaltwandler und Hybrid-Wesen wirft. Der Hollywoodstar will gemeinsam mit seiner Ehefrau, der Produzentin Susan Downey, die US-amerikanische Comic-Reihe Sweet Tooth verfilmen. (via Deadline) Beschrieben wird die Reihe unter anderem als „Mad Max trifft Bambi“.

Darum geht es in Sweet Tooth von Robert Downey Jr.

In einer post-apokalyptischen, verwüsteten Welt leben zahlreiche Mensch-Tier-Hybride. Die Hauptgestalt in Sweet Tooth ist Gus, ein junger Mensch-Hirsch-Hybrid, dessen Vater gestorben ist. Gus verlässt den Wald, um die Welt zu erkunden und will zu einem Ort namens The Preserve, für Mensch-Hybrid-Kinder angeblich das Paradies. Dabei trifft er unter anderem auf den Landstreicher Tommy Jepperd, bei dem Gut und Böse schwer zu unterscheiden ist. Er will den Jungen begleiten. Auf dem Weg begegnen Gus viele Diskriminierungen und Gewalttaten gegen die hybriden Wesen, er landet sogar in einem Hybrid-Gefängnis.

Was ist Sweet Tooth?

Veröffentlicht wurde Sweet Tooth beim wichtigen DC Comics-Label Vertigo, welches unter anderem für V wie Vendetta, Preacher und Lucifer steht. Geschrieben wurde die Geschichte von Jeff Lemire, in Deutschland sind bereits 6. Bände der Reihe erschienen.

Welche Rolle spielt Robert Downey Jr. in Sweet Tooth?

Streaming-Dienst Hulu hat einen Piloten zu Sweet Tooth in Auftrag gegeben. Robert Downey Jr. ist bei dem Serienprojekt zunächst als Produzent mit an Bord. Ob er auch eine Rolle, vielleicht jene des väterlichen Tommy Jepperd übernehmen wird, ist bis dato nicht bekannt. Sie würde augenscheinlich zu ihm passen, zumal andere Projekte wie Doolittle in der Produktionshölle schmoren. Mit an Bord ist auch noch Warner Bros. als weiterer Produzent. Jim Mickle wird als Drehbuchautor beteiligt sein.

Was haltet ihr von der Serie Sweet Tooth? Sollte Robert Downey Jr. die Rolle des Tommy Jepperd übernehmen?

moviepilot Team
Ines W. Ines Walk
folgen
du folgst
entfolgen
"Was die Oberflächen zeigen ist nur ein Teil der Wahrheit. Darunter steckt das, was mich am Leben interessiert: die Dunkelheit, das Ungewisse, das Erschreckende, die Krankheiten." (David Lynch)
Deine Meinung zum Artikel Nach Avengers 4: Robert Downey Jr. macht wieder eine Comic-Verfilmung
F7ce57b2e117494bbd67f67a4c7e2bc4