Breites Spektrum

Top 7 der besten Kifferfilme

© Warner Bros.
Inherent Vice

Auch wenn dem Genre des Kifferfilms keine strickten Grenzen gesetzt sind, lässt es sich grob in zwei Kategorien einteilen. Zum einen wären da jene Filme, in denen Marihuana ausschließlich ein Requisit des Protagonisten oder einer Nebenrolle ist, und dabei keinen Einfluss auf die Handlung hat. In die zweite Kategorie fallen hingegen all jene Filme, in denen Kiffen das Zentrum darstellt und die Story überhaupt erst entstehen lässt.

Inherent Vice - Natürliche Mängel gehört zur ersteren Gruppe: Die Krimi-Komödie von Paul Thomas Anderson startete diese Woche in den Kinos und bringt uns einen dauer-bekifften Joaquin Phoenix, der als Detektiv im Drogen-beherrschten Los Angeles in eine Entführung verwickelt wird.

Ob breite Charaktere, das Thema Marihuana an sich oder beides kombiniert - Kifferfilme zeugen aufgrund ihrer meist entspannten und humorvollen Atmosphäre von großer Beliebtheit. Entsprechend präsentieren wir euch einen Versuch, die sieben besten Filme des Genres aufzulisten.

Nächste Seite
Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Top 7 der besten Kifferfilme
Afaac7d6126d4609ad41dff271293e12