Platz 6: Mia Kirshner in Exotica

© Miramax
Mia Kirshner in Exotica

Der kanadische Regisseur Atom Egoyan liebt kontroverse Themen – und jede Menge Sex. In vielen seiner Filme gibt es für den geneigten Zuschauer nackte Tatsachen zu bestaunen. So präsentieren sich in Chloe beispielsweise Julianne Moore und Amanda Seyfried im Evakostüm. Exotica, sein Drama über einen Nachtclub am Stadtrand von Toronto, bildet da keine Ausnahme. Zu sinnlicher Musik mit orientalischen Einflüssen entblößt sich Lolita Mia Kirshner als hinreißende Unschuld vom Lande im eigentlich strengen Schulmädchen-Look. Über ein Jahrzehnt später ging die mittlerweile gereifte kanadische Schauspielerin in The L Word – Wenn Frauen Frauen lieben zur Freude des männlichen Publikums wieder zu ähnlich heißen Szenen über.

Nächste Seite Vorherige Seite
Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Top 7 der heißesten Striptease-Szenen der Filmgeschichte
133f44bc39c84962a35cc999fe836625