Community

Vampire Diaries - Ian Somerhalder spricht über Serien-Aus nach 8. Staffel

11.04.2016 - 09:40 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
8
0
The Vampire Diaries - S01 Extended Trailer (English)
5:09
Vampire DiariesAbspielen
© The CW
Vampire Diaries
Fans müssen jetzt sehr, sehr stark sein: Vampire Diaries wird nach der 8. Staffel nicht weitergehen. Das bestätigte Hauptdarsteller Ian Somerhalder in einem Interview.

Wie der Hollywood Reporter  berichtet, könnte der populären TV-Serie Vampire Diaries das Aus drohen. Seit 2009 flimmert die Vampirserie über die Bildschirme, aktuell ist die 7. Staffel zu sehen und eine 8. Staffel wurde bereits bestätigt. Aber danach geht es nicht weiter, wie Hauptdarsteller Ian Somerhalder in einem Interview auf der "Walker Stalker Con" in Nashville bekanntgab.

Mehr: Sechs satanische Serien auf sixx

Vampire Diaries blickt auf übernatürliche Wesen. Vampire, Hexen und Werwölfe bevölkern die Gegend um die Kleinstadt Mystic Falls. Alles dreht sich um die Salvadore-Brüder, die seit mehreren Jahrhunderten als Vampire ihr Unwesen treiben. Einige College-Schüler spielen ebenfalls entscheidende Rollen, unter anderem Elena Gilbert (Nina Dobrev), in die sich beide Brüder verlieben. Vor etwa einem Jahr verließ die Hauptdarstellerin die Serie. Sie war eine der Sympathieträgerinnen für die jugendliche Zielgruppe und ihr Weggang könnte mit dazu geführt haben, dass die Quoten der Vampirserie sanken. Auch ihre Kollegin Kat Graham, die die Rolle der Hexe Bonnie Bennett spielt, kündigte bereits ihren Rückzug nach der 8. Staffel an.

Von offizieller Seite ist das Aus von Vampire Diaries allerdings noch nicht bestätigt. Fans können sich also noch Hoffnungen machen. Und falls es doch zu dem Unvermeidlichen kommen sollte, bleibt immer noch The Originals, das Spin-off von Vampire Diaries. Die Serie schwächelt allerdings auch gerade.

Seid ihr traurig, dass Vampire Diaries nach der 8. Staffel enden wird?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News