Will Smith bestätigt endlich den Dreh zu Bad Boys 3

Bad Boys
© Sony Pictures
Bad Boys

Der dritte Teil der Bad Boys-Reihe verbrachte seit seiner Ankündigung 2012 einige Jahre in der Produktionshölle, sodass wir uns zwischenzeitlich fragten, ob der Film überhaupt noch kommt. Doch dann ging alles ganz schnell, als Hauptdarsteller Will Smith die Fortsetzung höchstpersönlich offiziell ankündigte. Zwar ist der Titel des Films gewöhnungsbedürftig, trotzdem soll Smiths Herzensprojekt Bad Boys For Life an die Vorgänger anknüpfen. Nun meldet sich Will Smith erneut zu Wort, um zu bestätigen, was viele Fans kaum mehr für möglich gehalten haben: Bad Boys 3 hat am heutigen Montag seinen Drehstart.

Will Smith und Martin Lawrence sind bereit für Bad Boys 3

Natürlich ist auch Will Smiths Partner Martin Lawrence wieder bei Bad Boys 3 dabei, genauso wie Joe Pantoliano, ein altbekannter Star der Reihe. Regisseur Michael Bay hat derweil den Regie-Stab weitergeben. Aus diesem Anlass haben sich die beiden Hauptdarsteller laut Smiths Instagram-Post über das vergangene Wochenende die ersten beiden Teile noch einmal angeschaut.

Erster Drehtag morgen! Wir haben Bad Boys 1 & 2 über das Wochenende zusammen geschaut. Es wird KRAZY! #badboysforlife

Zum Drehstart von Bad Boys 3 sind auch bereits erste Details zur Handlung bekannt, in der Smiths Figur Mike Lowrey gleich von einem Drogenkartell ins Visier genommen wird. Ganz gleich der Handlung, die Fans der Reihe werden sich auf jeden Fall erstmal freuen, dass die Fortsetzung nun tatsächlich gedreht wird und mit dem 16.01.2020 auch schon einen Kinostart hat.

Was sind eure Erwartungen an Bad Boys For Life?

moviepilot Team
Kayserschmarrn Maximilian Kayser
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Will Smith bestätigt endlich den Dreh zu Bad Boys 3