Ananas Express

Pineapple Express

US · 2008 · Laufzeit 112 Minuten · FSK 16 · Actionfilm, Komödie, Kriminalfilm, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.1
Kritiker
45 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.9
Community
8411 Bewertungen
149 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von David Gordon Green, mit Seth Rogen und James Franco

Hinter dem Begriff Ananas Express verbirgt sich nicht nur ein meteorologisches Phänomen oder eine zugkräftige Gras-Sorte, sondern auch die Gemeinschaftsproduktion von David Gordon Green, Seth Rogen und James Franco.

Handlung von Ananas Express
Der Job des Gerichtszustellers lässt dem zum Abhängen neigenden Dale Denton (Seth Rogen) nicht nur genug Zeit für Müßiggang zwischen den einzelnen Zustellaufträgen, sondern auch die Möglichkeit, den ein oder anderen Joint wegzulöten. Dale ist ein Connoisseur, und als solcher bevorzugt er den Konsum von Ananas Express, einem besonders edlen Gewächs, bei dessen Gebrauch abgefahrene Halluzinationen zum Zeichen der Qualität gehören. Der Dealer seines Vertrauens ist Saul Silver (James Franco). Auch wenn die beiden bei solchen Besuchen gerne gemeinsam einen durchziehen, beschränkt sich ihr Verhältnis eher auf eine Beschaffer-Konsumenten-Ebene. Doch das soll sich bald ändern.

Als Dale bei seiner nächsten Zustellung Zeuge eines Mordes wird, den der Gangster Ted Jones (Gary Cole) und die korrupte Polizistin Carol Brazier (Rosie Perez) verüben, verliert er in der Aufregung die Kippe seines Joints in der Nähe des Tatort. Die auf ihn angesetzten Handlanger Jones’, Budlofsky (Kevin Corrigan) und Matheson (Craig Robinson), folgen der aromatischen Spur, die sie zunächst zum Großdealer Red (Danny McBride) führt, der ihnen unter Prügel den Namen von Saul liefert.

Die folgenden Verwicklungen nehmen immer absurdere und vor allem gewalttätigere Ausmaße an, schweißen Dale und Saul auf ihrer gemeinsamen Flucht aber auch immer mehr zusammen, bis sie sich in einem Showdown ihre gegenseitige Freundschaft beweisen können.

Hintergrund & Infos zu Ananas Express
Trotz der grimmigen Züge, die Ananas Express (OT: Pineapple Express) mitunter annimmt, gilt der Film als eine der Stoner-Komödien der neueren Zeit, in der Tradition solcher Vertreter wie Viel Rauch um Nichts oder Ich glaub ich steh im Wald (in Gestalt von dem von Sean Penn verkörperten Jeff Spicoli). Ananas Express war in den USA ein großer Erfolg an den Kinokassen. Von David Gordon Green (Prince Avalanche, Joe – Die Rache ist sein) inszeniert trägt Ananas Express die Handschrift des Autoren-Gespanns Seth Rogen und Evan Goldberg (Das ist das Ende) nach einer Story von Judd Apatow.

Pineapple Express ist nicht nur die Bezeichnung einer tatsächlich existierenden Cannabis-Sorte. Der Titel des auch im Soundtrack vorkommenden Songs von Huey Lewis and the News (bekannt für ihre Songs The Power of Love – zu hören in Zurück in die Zukunft – oder Hip to Be Square in American Psycho) wurde extra für Pineapple Express bzw. Ananas Express geschrieben. Außerdem steht Pineapple Express auch für das Wetterphänomen des sogenannten Kona-Sturms, der aufgrund einer kräftigen Höhenströmung von Hawaii zur kalifornischen Küste feucht-warme Luft führt und dort kräftige Niederschläge bringen kann.

Während James Franco eine Nominierung für den Golden Globe erhielt, gewannen Danny McBride (Eastbound & Down) und Komponist Graeme Revell (The Crow – Die Krähe) einen Breakthrough Artist Award bzw. BMI Film Music Award. (EM)

  • 90
  • 90
  • Ananas Express - Bild
  • Ananas Express - Bild
  • Ananas Express - Bild

Mehr Bilder (18) und Videos (9) zu Ananas Express


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Ananas Express
Genre
Actionfilm, Klamaukfilm, Komödie, Kriminalfilm, Buddy-Film
Zeit
21. Jahrhundert
Ort
Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Bandenkrieg, Cannabis, Drogenboss, Drogendealer, Flucht, Freundin, Joint, Männerfreundschaft, Plantage, Polizist, Profikiller, Scheitern, Schusswunde, Verfolgungsjagd
Stimmung
Aufregend, Witzig
Zielgruppe
Über 18 (Anzügliche Sprache)
Verleiher
Sony Pictures Releasing GmbH
Produktionsfirma
Apatow Productions , Columbia Pictures , Relativity Media

17 Kritiken & 149 Kommentare zu Ananas Express