The Crow - Die Krähe

The Crow (1994), US Laufzeit 98 Minuten, FSK 18, Actionfilm, Drama, Thriller, Fantasyfilm, Kinostart 28.07.1994


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.5
Kritiker
40 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.2
Community
6580 Bewertungen
124 Kommentare
admin edit edit group memberships sweep cache

von Alex Proyas, mit Brandon Lee und Michael Wincott

In The Crow – Die Krähe ersteht ein Mann von den Toten auf, um seinen Tod und den seiner Verlobten zu rächen.

Handlung von The Crow – Die Krähe
Gitarrist Eric Draven (Brandon Lee) und seine Verlobte Shelly Webster (Sofia Shinas) werden in der Nacht vor Halloween von einer Straßenbande umgebracht. Ein Jahr nach dem Unfall wird Eric von einer Krähe wiedergeboren. Eine Legende besagt, dass Verstorbene von einer Krähe ins Jenseits begleitet werden. Wenn die Seelen aber durch einen tragischen Tod nicht ihre Ruhe finden, kann die Krähe sie wieder ins Diesseits bringen. Unverwundbar macht sich Eric auf den Weg, die Mörder ausfindig zu machen und zu töten.

Hintergrund & Infos zu The Crow – Die Krähe
Cameron Diaz wurde die Rolle für Shelly angeboten, lehnte sie aber ab, weil ihr das Drehbuch nicht gefiel.

Brandon Lee starb durch einen Unfall am Set. In einer Szene soll das Straßenbandenmitglied Funboy (Michael Massee) Eric erschießen. Durch einen Funktionsfehler der Waffe wurde Brandon Lee getötet. Für den Rest des Drehs wurde ein Double benutzt und Lees Gesicht digital eingefügt. (SE)

  • 1_it5crnnq
  • 0_9454pmq9
  • The Crow - Die Krähe - Bild 258727
  • The Crow - Die Krähe - Bild 258736
  • The Crow - Die Krähe - Bild 258764

Mehr Bilder (13) und Videos (5) zu The Crow - Die Krähe


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails The Crow - Die Krähe
Genre
Actionfilm, Gerechtigkeitsdrama, Mysterythriller, Fantasyfilm, Thriller
Zeit
Gegenwart
Ort
Detroit , Fiktiver Ort, Großstadt
Handlung
Auferstehung, Gang, Kirche, Krähe, Mörder, Rache, Sexualmord, Suche nach Mörder, Unverwundbarkeit, Vergewaltigung, Verlobte, Überfall
Verleiher
Buena Vista
Produktionsfirma
Edward R. Pressman Film Corporation, Jeff Most Productions

Kritiken (6) & Kommentare (117) zu The Crow - Die Krähe