Bearbeiten

Erwartet uns ein Game of Thrones-Prequel?

the gaffer (Jenny Jecke), Veröffentlicht am 12.02.2013, 11:00

Kommt bald eine geballte Ladung Game of Thrones auf uns zu? Bestseller-Autor George R.R. Martin schürte jüngst Gerüchte, dass HBO ein Prequel der erfolgreichen Fantasy-Serie anvisiert.

Plant HBO ein Game of Thrones-Prequel? Plant HBO ein Game of Thrones-Prequel? © HBO

Autor George R.R. Martin hat eigentlich alle Hände voll zu tun. Momentan arbeitet der Game of Thrones -Schöpfer an The Winds of Winter, dem sechsten Eintrag im Lied von Eis und Feuer bzw. Song of Ice and Fire. Zudem ist er in die Produktion von Game of Thrones involviert. Letzte Woche wurde jedoch bekannt, dass sein Engagement mit dem Sender HBO noch enger wird. So unterschrieb er einen Zweijahres-Deal mit HBO. Darin wird zum einen seine Arbeit als Ausführender Produzent von Game of Thrones festgehalten. Interessanter aber ist die Tatsache, dass Martin sich mit dem Vertrag für neue Serienprojekte verpflichtet. Dabei könnte es sich um ein Prequel von Game of Thrones handeln.

Mehr: Besucht das Set von Game of Thrones Staffel 3

Die Fanseite WinterIsComing hat auf dem Blog von George R.R. Martin einen Hinweis auf die Vorlage eines möglichen Game of Thrones-Prequels entdeckt. In der Antwort auf einen Kommentar schreibt Martin, dass eine Adaption der Novellen Tales of Dunk and Egg gegenwärtig diskutiert wird. Die Reihe spielt rund 90 Jahre vor den Ereignissen in Game of Thrones. Im Mittelpunkt der Handlung stehen Aegon Targaryen V., der Urgroßvater von Daenerys (Emilia Clarke), und Ser Duncan the Tall, die gemeinsam Abenteuer erleben. Nachdem Aegons Bruder Aemon, den Jon Snow später an der Wall treffen würde, dem Königsthron entsagt und der Night’s Watch beitritt, wird Aegon zum Herrscher. Er gilt in der Geschichtsschreibung von Westeros als einer der guten Targaryens.

Details über die Pläne von HBO und George R.R. Martin sind nicht bekannt. Sollte das Game of Thrones-Prequel in Produktion gehen, müsste sich der Pay-TV-Anbieter jedoch erst einmal die Rechte an Tales of Dunk and Egg sichern. Fans der Bücher wünschen sich womöglich, dass George R.R. Martin seine Zeit eher in The Winds of Winter investiert, damit das sechste Buch endlich das Licht der Welt erblickt. Am 31. März startet immerhin Staffel 3 von Game of Thrones bei HBO und deren Vorlage A Storm of Swords kann jetzt schon verschlungen werden.

Wollt ihr ein Prequel von Game of Thrones sehen?


Mitgliedern gefällt diese News


Deine Meinung zum Artikel Erwartet uns ein Game of Thrones-Prequel?

lädt ...