Game of Thrones

High Fantasy, Ritterserie, Politdrama

Got

Community

9.1Herausragend 9735 Bewertungen
von 10

Deine Wertung

Bewerte diese Serie

In den sieben Königreichen von Westeros können die uns bekannten Jahreszeiten Jahrzehnte andauern. Die Serie folgt den noblen Herrscherfamilien, die um die Kontrolle über den eisernen Thron kämpfen. Doch sie müssen auch gemeinsam gegen böse Mächte aus dem eisigen Norden und eine verbannte Königsfamilie antreten.

edit trailer admin admin Moviemaster:Series

Handlung von Game of Thrones

Game of Thrones verfolgt die Intrigen, Machtspiele und Schicksale im fiktiven Reich Westeros. Bestehend aus sieben früheren Königreichen, wird Westeros im Norden von einem gigantischen Eiswall geschützt, während Meere den Rest des Kontinents von angrenzenden Stadtstaaten und Völkern trennen. Dabei beginnt die Handlung in Winterfell, dem Sitz des Adelsgeschlechts der Starks im Norden des Reiches. Lord Eddard ‘Ned’ Stark ist der beste Freund des Königs Robert und wird von diesem gebeten, mit ihm in die Hauptstadt King’s Landing zu reisen. Ned soll den Posten der Hand des Königs übernehmen, also als erste Berater agieren. Doch machen die Umstände des Todes seines Vorgängers Ned schon bald Sorgen.

Hauptcharaktere von Game of Thrones

Eddard ‘Ned’ Stark, wird in Game of Thrones von Sean Bean gespielt. Ned ist das Oberhaupt des Hauses Stark und Herrscher von Winterfell im Norden von Westeros. Zusammen mit seiner Frau Catelyn hat er vier Kinder und zudem den Bastardsohn Jon Snow. Ned Stark unterstützte einst Robert Barratheon in der Rebellion gegen den Tyrannen Aerys und findet sich nun als Hand des Königs in den Intrigen am Hofe wieder.

Jon Snow ist der Bastardsohn von Ned Stark, wächst jedoch fast gleichberechtigt neben seinen Stiefgeschwistern auf. Als sein Vater nach King’s Landing geht, entschließt sich Jon, sich den Wächtern an der Eismauer im Norden von Westeros anzuschließen. Kit Harington verkörpert Jon Snow in Game of Thrones.

Tyrion Lannister, kleinwüchsiger Sohn des Lords Tywin Lannister und Bruder der Königin führt ein Schattendasein neben seinen Geschwistern. Hinter seinem Witz und seiner hedonistischen Art verbirgt Tyrion jedoch einen brillanten strategischen Geist, der ihn im Verlauf von Game of Thrones aus so mancher Krise rettet. Tyrion Lannister wird verkörpert von Peter Dinklage.

Daenerys Targaryen, die Tochter des ermordeten Königs Aerys, floh in Kindertagen aus Westeros und lebt nun mit ihrem Bruder Viserys im Exil. Da dieser sich die Krone seines Vaters zurückerobern möchte, muss Daenerys den Pferdefürst Khal Drogo heiraten. In die Rolle der Daenerys schlüpft Emilia Clarke.

Robert Barratheon, Inhaber des Königsthrons in King’s Landing, herrscht über Westeros. Einst rebellierte er mit seinem Freund Ned Stark gegen den verrückten König Aerys. Um seine Macht zu festigen heiratete Robert Cersei Lannister und führt nun zum Leidwesen seiner Ehefrau ein ausschweifendes Leben. In Game of Thrones wird Robert Barratheon von Mark Addy gespielt.

Hintergrundinfos zu Game of Thrones

Game of Thrones basiert auf dem ‘Lied von Eis und Feuer’, einer Buchreihe des Fantasy-Autors George R.R. Martin. HBO plant, jedem Buch eine Staffel zu widmen, so dass sich Staffel 2 aus dem Inhalt des zweiten Buches ‘A Clash of Kings’ speisen wird. Die Adaption der Vorlagen liegt in den Händen von David Benioff und D.B. Weiss. David Benioff veröffentlichte zuvor selbst Romane und zeichnete für die Drehbücher von Troja und X-Men Origins: Wolverine verantwortlich. Er selbst beschreibt die Serie Game of Thrones als ‘Die Sopranos in Mittelerde’. Für die Regie einzelner Game of Thrones-Folgen konnte HBO unter anderem Neil Marshall (The Descent – Abgrund des Grauens) gewinnen. Die erste Staffel der Fantasy-Serie lief im Frühjahr 2011 mit großen Quotenerfolg und umfasst zehn Folgen. Bei den Emmys im selben Jahr wurde Peter Dinklage für seine Rolle des Tyrion Lannister mit einem Emmy als bester Nebendarsteller ausgezeichnet.


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch

Forum 11 Themen Neues Thema hinzufügen

Antworten Letzter Beitrag
Lieblingsszene Ravenkingi: Was war eure Lieblingsszene... mehr 20
Liebllingsfigur unknown identity: Sagt mal , was ist eigentl... mehr 102
Buch/Serie Mikael Blomkvist: Es soll ja echt Menschen ge... mehr 2

Kommentare

über Game of Thrones

Le Samourai

Kommentar löschen
10.0Herausragend

Ich hab's nicht ausgehalten und doch schon angefangen, obwohl ich ja eigentlich warten wollte bis alle Folgen gelaufen sind. Alter Schwede, S04E02. Was ist denn DA schon wieder los? <3

bedenklich? 25 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 6 Antworten

Seppeline

Antwort löschen

Ich warte tatsächlich, bis alle Folgen gelaufen sind. Und dann gibts die volle Packung GoT. ;)


Le Samourai

Antwort löschen

Bin jetzt schon neidisch, Seppeline. ;) Aber ich konnte es einfach nicht mehr ertragen. :D Na dann freu dich schonmal auf die zweite Folge.
@vPidschv: Hui, harte Aussage. :) Also groooßartig inszeniert ist die Hochzeit in jedem Falle, mit herausragendem Ende. Aber ich glaube die Red Wedding ist nach dem Ende von Twin Peaks meine absolute Lieblings-TvSerien-Szene ever. ;)


Deep Ford

Kommentar löschen
5.0Geht so

Die vierte Staffel ist angelaufen, und was soll ich sagen? Die drei GoT-Tittenstadien sind angenehm überrascht - tierisch gelangweilt - genervt angepisst. Ich warte seit drei Staffeln auf epische Schlachten (die übrigens nur beschrieben, aber nie gezeigt werden!) und die Portion Mystik, die einer so genannten Fantasyserie gebühren. Könnte aber noch drei, vier Tittenwackelstaffeln dauern. Bis dahin muss ich mir weiter dieses GZSZ mit Kettenhemd antun. Oder auch nicht...

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

CherryDarling

Kommentar löschen
9.5Herausragend

Ich hab ja nichts gegen ein wenig Sex in einer Serie, schaue z. B. auch True Blood, aber ich bin jetzt Mitte der 2. Staffel von GoT und so langsam geht mir das rumgepoppe auf den Keks.
Kann man das nicht auf 1 Sexszene pro Folge beschränken?
Manchmal lenkt´s ja fast schon von der eigentlichen Handlung ab ;)

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 4 Antworten

St_Jimmy

Antwort löschen

Habt ihr mal die Bücher gelesen? Da gings auch nicht grade züchtig zu.
Gut, vielleicht gabs insgesamt 1-2 Sex-Szenen weniger, aber ab und zu hatte man plötzlich den Eindruck, man liest nen Pornoroman xD


Milano90

Antwort löschen

Später wird es weniger kann mich kaum an Sex in Staffel erinnern vielleicht 1-2 Szenen.


psuch

Kommentar löschen
3.0Schwach

Himmel. Bin ich der einzige, dem die Serie nur noch auf den Zeiger geht? Ich gebe zu, dass ich sie nicht sonderlich mag bzw. noch nie mochte. Aber dieser ganze Hype den man überall ertragen muss, ist ja kaum auszuhalten...
Die beste Interpretation von GoT ist in meinen Augen die South Park Adaption in der letzten Staffel ab der Folge Black Friday.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 6 Antworten

MovieBaerliner

Antwort löschen

:D:D:D Keine Ahnung, muss ich beim nächsten Mal drauf achten.


Deep Ford

Antwort löschen

Bist nicht der Einzige, mir geht das Ganze mittlerweile auch nur noch auf die Nerven. ;)


themanwhowouldbeking

Kommentar löschen
10.0Herausragend

Joffrey Baratheon ist der beste Mann in ganz Westeros. So einen weissen und gerechten König hat man selten gesehen. Er ist einfach mein Liebling der ganzen Serie.
Hammertyp!!!

bedenklich? 6 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

SaturnBacchus82

Kommentar löschen
10.0Herausragend

Das lustigste Video zu GoT: https://www.youtube.com/watch?v=5Krz-dyD-UQ

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir 1 Antworten

EdguyforLife

Antwort löschen

Mega gut :D


Aurea

Kommentar löschen
10.0Herausragend

Extra für euch: Joffreys Hochzeitsband. Viel Spaß damit :D

https://www.youtube.com/watch?v=w3QW8PVyyNM

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

christoph.lanko

Kommentar löschen
9.5Herausragend

Hey Got-ler, ich will anfangen die Reihe zu Games of thrones zu lesen. Weiß jmd. zufällig, bei welchem Buch-Band die 4. Staffel anfängt? Grüße

bedenklich? Kommentar gefällt mir 6 Antworten

Aurea

Antwort löschen

Die Geschichte in den Büchern ist teilweise anders, die Serie stellt vieles um und lässt notwendigerweise einiges aus. Ich würde mit dem ersten Buch anfangen. Es lohnt sich auf jeden Fall :)


bluestlight

Antwort löschen

Da kann ich nur zustimmen, hab nach der dritten Staffel auch von vorne angefangen zu lesen und das hat sich auf alle Fälle gelohnt!
Ist auch bei der Fülle an Charakteren vielleicht mal ganz gut, das ein zweites Mal durchzugehen ;)


christoph.lanko

Kommentar löschen
9.5Herausragend

Hey Got-ler, ich will anfangen die Reihe zu Games of thrones zu lesen. Weiß jmd. zufällig, bei welchem Buch-Band die 4. Staffel anfängt? Grüße

bedenklich? Kommentar gefällt mir 1 Antworten

soucheib

Antwort löschen

jup, in den deutschen büchern wäre das buch 6


Grimalkin

Kommentar löschen
10.0Herausragend

Mittlerweile bin ich endlich so weit, dass ich in Kürze die vierte Staffeln angehen kann. Was soll ich sagen, was nicht bereits von vielerlei Stimmen erwähnt wurde? Die Spannung, die Intrige, die Everyone-can-die-Prämisse, das dreckige Low-Fantasy-Setting und natürlich die vielschichtigen Charaktere. Fans sind sich über die Qualitäten der Serie einig. Hat sich dementsprechend recht bald zu einer meiner Lieblingsserien von ähnlichem Niveau wie "Battlestar Galactica" entwickelt. Für mich ist es außerdem mal wieder eine Serie, bei der ich nach einer Episode unbedingt die nächste sehen muss, bevor's mich innerlich vor Neugier zerreißt. A propos Zerreißen: Die Gewalt ist herrlich kompromisslos und verschont prinzipiell keinen. Gnadenloses Drehbuch, so erzeugt man wenigstens tatsächliche Angst beim Zuschauer, wenn man weiß, dass sich niemand zu sicher sein darf. Die weitere Entwicklung scheint ziemlich offen zu sein, aber sollte ganz am Ende ein Lannister auf dem Thron sitzen, wäre ich alles andere als unzufrieden.

bedenklich? 15 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 8 Antworten

Deathpool

Antwort löschen

@Grim: zumindest hat Bad nen sauberen Abschluss der Herzrasen verursacht ;)
Aber denke das Thema ist nicht jedermanns Sache, da verstehe ich dich gut.
Brauchte auch ne Weile doch irgendwann hats Klick gemacht.
Der Hype is dennoch sehr überzogen find ich.


Grimalkin

Antwort löschen

Okay. Wird sich zeigen, ich bleibe gespannt.


Kommentar schreiben | Alle Kommentare (359)


Genre
High Fantasy, Ritterserie, Politdrama, Familiensaga
Zielgruppen
Männerfilm, Frauenfilm, Pärchenfilm
Zeit
Winter
Verleiher
HBO Entertainment
Produktionsfirma
HBO Entertainment