"Was zur Hölle!?": The Last of Us-Fans sind maximal verstört von ekliger Szene in Folge 2

24.01.2023 - 12:10 UhrVor 2 Tagen aktualisiert
5
0
The Last of Us
HBO
The Last of Us
The Last of Us schockierte in der 2. Folge, Infiziert, mit einem "Kuss" der bei vielen Zuschauenden der neuen Episode noch lange nachhallt. Wir haben die Fan-Reaktionen zusammengetragen.

Die Spieleverfilmung * The Last of Us, in der Bella Ramsey und Pedro Pascal sich als Ellie und Joel durch die Postapokalypse schlagen, hat in ihrer zweiten Serien-Episode so manche Zuschauende angeekelt und verstört.

Achtung, es folgen Spoiler zur 2. Folge The Last of Us.

So reagieren die Fans auf den The Last of Us-"Kuss"

In der 2. Folge von The Last of Us, wird Joels Partnerin Tess (Anna Torv) von einem der Cordyceps-"Zombies" angegriffen und infiziert. Da ihr Tod unausweichlich ist, sprengt sie sich mit einer großen Horde der pilzbefallenen Angreifer in die Luft, um Joel und Ellie zu retten. Nicht aber, ohne zuvor noch von einem der Infizierten "geküsst" zu werden, als er seinen Mund auf ihren presst und die Sporen wuchern ...

Diese Szene in The Last of Us rief nun einige extreme Reaktionen beim Publikum hervor:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ich hätte wirklich mein ganzes Leben ohne diesen infizierten Kuss von The Last of Us auskommen können.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Was HBO wirklich sagen will: "Da wir nicht länger Game of Thrones haben, um euch mit Inzest-Szenen anzuekeln - lasst uns doch einfach eine verf***te Zombie-Kuss-Szene in The Last of Us einbauen!"
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Die neue Last of Us-Episode war so verdammt gut! Aber kann mir jemand einen triftigen Grund dafür nennen, warum dieser Infizierte seine Zunge in Tess' Kehle stoßen musste? Das ist einer der widerlichsten Küsse, die ich je im TV gesehen habe.

Trotzdem loben viele das starke Schauspiel von Fringe-Darstellerin Anna Torv, die hier glänzen darf:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Sie haben Tess' Tod noch trauriger gemacht! Was zur Hölle, HBO?! Anna Torvs Performance war herzzerreißend!

Außerdem haben einige einen Erklärungsansatz, der in der Natur nach Gründen sucht:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Mein Partner hat hervorgehoben, dass diese eine Szene in The Last of Us nicht so sehr ein Kuss ist, sondern vielmehr eine Vogelmutter, die ihre Jungen füttert ist. Wer hätte gedacht, dass von einem Fungus-Zombie infiziert zu werden, verstörend sein soll ... aber ich sehe schon, wohin dieser Streit führt.

The Last of Us: Warum auch Nicht-Gamer dieses Serien-Highlight schauen müssen

Die Endzeit-Serie The Last of Us ist die Live-Action-Adaption eines der gefeiertsten Videospiele der letzten 10 Jahre. Lohnt sich die Serie mit Pedro Pascal und Bella Ramsey für Fans der Vorlage? Und wie wirkt sie auf Nicht-Gamer?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

In der spoilerfreien Podcast-Besprechung der kompletten ersten Staffel The Last of Us sprechen wir unter anderem über die unglaubliche Nähe zur Videospielvorlage und die Unterschiede zum Zombie-Hit The Walking Dead.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News