Community

2017 war das umsatzstärkste Kinojahr der Filmgeschichte

02.01.2018 - 14:00 Uhr
11
1
Die Schöne und das Biest - Trailer 3 (Deutsch) HD
2:29
Die Schöne und das BiestAbspielen
© Disney
Die Schöne und das Biest
Noch nie zuvor wurde mehr Geld an den Kinokassen eingenommen als 2017. China nimmt hierbei eine immer wichtigere im internationalen Filmmarkt ein.

Mit einem Umsatz von 39,92 Milliarden US-Dollar avancierte 2017 zum kommerziell erfolgreichsten Kinojahr der Filmgeschichte, berichtet Blickpunkt: Film . Zwar brach der nordamerikanische Filmmarkt im Vergleich zum bisherigen Rekordjahr 2016 dem Bericht zufolge leicht ein - 11,12 anstelle der zuvor erwirtschafteten 11,4 Milliarden Dollar bedeuteten einen Rückgang von 2,3 Prozent. Dafür erreichten die internationalen Einnahmen mit 28,8 Milliarden Dollar jedoch einen neuen Höchstwert.

Besonders China legte demnach kräftig zu und konnte seine Position als zweitstärkster Filmmarkt mit einem Umsatzplus von 20 Prozent festigen - einen großen Anteil hatte hierbei der chinesische Actionfilm Wolf Warrior 2, der allein im Reich der Mitte 854 Millionen Dollar einspielte. Während im südostasiatischen Raum insgesamt Zuwächse zu verzeichnen seien, hoffe man in diesem Jahr auf eine Stärkung des Nahen Ostens. Der erfolgreichste Film 2017 ist Disneys Realverfilmung Die Schöne und das Biest (1,26 Milliarden Dollar) nach dem gleichnamigen Zeichentrickklassiker aus dem Jahre 1991, welche zugleich eines von vier Werken darstellt, die mehr als eine Milliarde Dollar einspielen konnten.

Dahinter folgt die motorisierte Action-Hatz Fast & Furious 8 mit rund 1,24 Milliarden Dollar und der erst Mitte Dezember gestartete Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi, der aktuell bei etwa 1,06 Milliarden Dollar Umsatz liegt (via Box Office Mojo ). Auf den vierten Rang schaffte es der zugleich auch erfolgreichste Animationsfilm des vergangenen Kinojahres: Ich - Einfach unverbesserlich 3 generierte etwa 1,03 Milliarden Dollar an den Kinokassen. Christopher Nolans Kriegs-Thriller Dunkirk (525,2 Millionen Dollar) landete in der Jahreswertung auf Platz 17 und ist zugleich der erfolgreichste Film außerhalb eines Franchises. Insgesamt konnten im vergangenen Jahr 17 Filme mehr als 500 Millionen Dollar und 67 Filme mehr als 100 Millionen Dollar einspielen.

Was sagt ihr zum rekordhaften Kinojahr 2017?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News