Gewinnt Premierenkarten

66/67 - Fairplay war Gestern

17.11.2009 - 11:00 Uhr
0
2
© Farbfilm Verleih
Ein kompromißloser, mutiger Film über Gewalt und Fußball, das ist 66/67 – Fairplay war Gestern. Ihr könnt bei der Premiere in Berlin dabeisein! Macht mit und sichert euch exklusive Plätze auf der Gästeliste.

Das Regisseur-Duo Ludwig & Glaser (Carsten Ludwig und Jan-Christoph Glaser) (1. Mai, Detroit) hat mit 66/67 – Fairplay war gestern ein kompromissloses Drama über Freundschaft, Fußball und Gewalt geschaffen. Interessant besetzt mit deutschen Nachwuchstalenten wie Fabian Hinrichs, Christoph Bach und Maxim Mehmet, ist 66/67 – Fairplay war gestern ein mutiges Drama, das den Moment im Leben beleuchtet, in dem einem bewusst wird, dass brutale Entscheidungen getroffen werden müssen, die über den Verlauf des Lebens bestimmen.

Für sechs junge Männer bildet der Fanclub des Fußballvereins Eintracht Braunschweig das Zentrum ihres Lebens und ihrer Freundschaft. 66/67 ist der Name ihres Clubs und das Jahr, in dem Eintracht Braunschweig Deutscher Meister wurde. Florian (Fabian Hinrichs), Otto (Christoph Bach), Henning (Maxim Mehmet), Christian (Christian Ahlers), Tamer (Fahri) und Mischa (Aurel Manthei) haben sich mit ihrem 66/67-Branding das Versprechen gegeben, bedingungslos für einander einzustehen. Sie sind auch Fans der “dritten Halbzeit” und zelebrieren die Gewalt nach Abpfiff genaus so wie das Spiel selbst. Hinter dem Fan-Dasein steckt eigentlich der Wunsch, ihre Freundschaft als eine unantastbare Konstante zu erhalten. Nach und nach entdecken die Protagonisten jedoch, dass ihre unterschiedlichen Probleme sie auseinandertreiben, und dass die größten Herausforderungen außerhalb des Stadions warten.

Schaut hier den Trailer zu 66/67 – Fairplay war gestern an:

Ihr könnt schon bei der Premiere von 66/67 – Fairplay war gestern dabei sein! Wir verlosen jeweils fünf mal zwei Premierenkarten – sichert euch eure Plätze auf der Gästeliste in Berlin! Zusätzlich winken euch fünf Soundtracks und fünf Din A1 Plakate zum Film. Beantwortet uns nur eine Frage: Welcher Fußballverein aus Niedersachsen ist auch Deutscher Meister geworden?

Schickt uns eure Antwort zusammen mit eurem moviepilot-usernamen und eurer Adresse unter dem Stichwort Fairplay war Gestern bis zum 18. November 2009, 17 Uhr an gewinnen@moviepilot.de. Wir verwenden eure E-mail Adresse auch nur für dieses Gewinnspiel.

66/67 – Fairplay war gestern kommt am 19. November 2009 ins Kino. Schaut doch hier nach einem Lichtspielhaus in eurer Nähe. Mehr Informationen zum Film gibt es auch auf facebook.

Es gelten unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele, die ihr HIER nachlesen könnt. Einsendeschluss ist der 18. November 2009. Wir bedanken uns bei farbfilm Verleih für die Bereitstellung der Preise.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News