Community

Aladdin - Erstes Poster zu Disneys Realfilm zeigt die Behausung von Will Smith

11.10.2018 - 09:20 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
7
0
Alladin aus dem Jahr 1992Abspielen
© Walt Disney
Alladin aus dem Jahr 1992
Auf dem ersten Poster zur Live-Action-Neuverfilmung von Aladdin konzentriert sich Disney vollkommen auf den formschönen Wohnsitz von Will Smith.

Während wir gespannt auf die ersten bewegten Bilder zu Disneys Realverfilmung von Aladdin warten, bekommen wir das erste Poster zu sehen. Will Smith, der Dschinni spielt, teilte das teasernde Plakat auf seinem Instagram-Account. Von dem Schauspieler selbst bekommen wir allerdings noch nichts zu sehen.

Will Smith präsentiert das erste Poster zum Aladdin-Realfilm

Dafür zeigt uns das erste Aladdin-Poster die Zauberlampe, in welcher der Geist nicht gerade wenig Zeit verbringen musste. Das Geheimnis ist also noch ganz auf der Seite des Films. Wir dürfen gespannt sein, was der erste Trailer enthüllt, der ebenfalls heute noch eintrudeln soll.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Das Live-Action-Remake von Aladdin wird von Guy Ritchie (Sherlock Holmes) inszeniert und zeigt Mena Massoud (Jack Ryan) als Aladdin, Naomi Scott (Power Rangers) als Prinzessin Jasmine und Marwan Kenzari (Mord im Orient Express) wird Bösewicht Jafar spielen.

Disneys Live-Action-Versionen seiner Zeichentrick-Klassiker werden in den kommenden Jahren die Kinolandschaft bevölkern. Aladdin soll am 23.05.2019 in den deutschen Kinos anlaufen.

Freud ihr euch auf Will Smith als Genie in Disneys Live-Action-Version von Aladdin?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News