Community Blog
Schreibwettbewerb 2017

Alles ändert sich irgendwann

Olympus Has Fallen
© Universum Film
Olympus Has Fallen
moviepilot Team
sciencefiction Andrea Wöger
folgen
du folgst
entfolgen
Melde dich mit Fragen zum Blog und Community-Aktionen bei mir unter blogs@moviepilot.de! Jetzt alle: "But When Worlds Collide said George Pal to his bride 'I'm gonna give you some terrible thrills like ..ah!' Science Fiction a-a-ah Double Feature..."

Die Fahrt zum Kino dauert 45 Minuten – wir nehmen die Autobahn. In dem kleinen Kino zuhause spielen sie solche Filme nicht mehr. Alles ändert sich irgendwann. Wir machen Smalltalk – was man halt so redet. Er stellt fest, dass es kalt geworden ist. Er sagt, dass der Trailer vielversprechend aussieht – früher habe ich solche Filme mit Dad gesehen. Wie gesagt: Alles ändert sich irgendwann.

Wir betreten das Kino. Die Karten sind teuer – er zahlt bereitwillig. Ich versichere mehrfach, dass ich keinen Appetit auf Popcorn habe. Der Saal ist noch nicht geöffnet. Ich gehe pissen. Neben den Waschbecken steht ein Kondomautomat. Ich frage mich, was für Perverse im Kino eine Travel Pussy benötigen – deplatziert, genau wie ich.

Ein Student öffnet uns den Saal und kontrolliert die Kinokarten. Wir setzen uns. Ich bereue es, kein Popcorn gekauft zu haben – beim Knabbern hält man wenigstens die Schnauze. Ich bestätige ihm wiederholt, dass mein Sitz genau so bequem ist wie seiner. Und ja, die Leinwand ist wirklich groß – ein tolles Kino. Ich sehne mich zum ersten Mal im Leben nach dem Start der regionalen Kinowerbung. Alles ändert sich irgendwann.

Wir sind noch immer alleine im Saal. Er vermutet, dass hier 300 Leute reinpassen – in Wahrheit sind es 586. Die Werbung startet. Die Trailer starten. Der Film startet. Die Handlung ist unkompliziert – der kleinste gemeinsame Nenner. Gerald Butler tötet Terroristen. Nach 120 Minuten verstummen die Schüsse – der Held hat gewonnen. Wir sind noch immer alleine im Saal. Er findet es stark, dass wir den Raum ganz für uns hatten. Ich stimme zu – und meine es ehrlich.

Heute weiß ich, dass er nicht versucht hat, meinen Vater zu ersetzen. Heute erkenne ich, dass er sich nur darum bemüht hat, eine Beziehung zu mir aufzubauen. Heute muss ich lächeln, wenn wir über den Abend sprechen, an dem wir ganz alleine im größten Saal des Großstadtkinos gesessen haben. Heute bin ich sehr froh, dass er da ist. Es stimmt: Alles ändert sich irgendwann.

***

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Sponsoren. Hier erfährst du alles zum Prozedere des Schreibwettbewerbs und den Preisen. Eine Übersicht aller Texte des Schreibwettbewerbs findest du hier.

Denk daran: Stimme ab für Deutschlands Lieblingskino 2017!

Deutschlands Lieblingskino 2017


moviepilot Team
sciencefiction Andrea Wöger
folgen
du folgst
entfolgen
Melde dich mit Fragen zum Blog und Community-Aktionen bei mir unter blogs@moviepilot.de! Jetzt alle: "But When Worlds Collide said George Pal to his bride 'I'm gonna give you some terrible thrills like ..ah!' Science Fiction a-a-ah Double Feature..."
Deine Meinung zum Artikel Alles ändert sich irgendwann
397d451bcfb94a37aeadc1020f25e5a6