Maniac mit Emma Stone
© Netflix
Maniac mit Emma Stone

Ambitionierte Netflix-Serie: Seht den Trailer zum psychedelischen Mindfuck Maniac

Über zehn Jahre nach ihrem Duo-Debüt in Superbad vereinen sich Emma Stone und Jonah Hill erneut vor der Kamera und werden in einer Mini-Serie für niemand Geringeres als den Streaming-Giganten Netflix zu sehen sein. In Maniac von True Detective-Regisseur Cary Fukunaga begeben sich die beiden dabei auf einen ominösen Medikamenten-Testlauf, der ihre seelischen Qualen nur noch zu verschlimmern scheint. Schaut euch oben den Trailer zum psychedelischen Sci-Fi-Spektakel im Player an.

Maniac erkundet die verrücktesten Ecken des menschlichen Gehirns

Maniac stellt uns die beiden verzweifelten Fremden Annie Landsberg (Emma Stone) und Owen Milgrim (Jonah Hill) in einer Gegenwart vor, nicht fernab der unseren Zeit stattfindet. Die beiden nehmen an einer Studie teil, bei der ihr seelisches Leiden beendet werden soll. Hierfür müssen sie ein neues, mysteriöses Medikament testen.

Laut des Wissenschaftlers und Erfinders Dr. James K. Mantleray (Justin Theroux) könne das Medikament jede psychische Qual beseitigen, die der Patient mitbringt - sei es Schizophrenie oder ein gebrochenes Herz. Es läuft jedoch nicht alles nach Plan und Annie und Owen müssen in Maniac im Vergiss mein nicht!-Stil in die verrücktesten Ecken des Gehirns fliehen, um nicht voneinander getrennt zu werden. Dabei springen die beiden allem Anschein nach durch verschiedene Epochen und Identitäten, die mit jeder Menge Fragezeichen und visueller Reizüberflutung aufwarten.

Maniac wird am 21.09.2018 auf Netflix veröffentlicht.

Was sagt ihr zum Trailer von Maniac mit Emma Stone und Jonah Hill?

Moviepilot Team
pinotnoiraurevoir Joana Müller
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Ambitionierte Netflix-Serie: Seht den Trailer zum psychedelischen Mindfuck Maniac
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite