Community

Batman v Superman - Das hat Henry Cavill an seinem Kostüm ändern lassen

24.03.2016 - 13:00 Uhr
8
1
Henry Cavill als SupermanAbspielen
© Warner Bros.
Henry Cavill als Superman
In der Late Night Show von Seth Meyers plauderte Superman-Darsteller Henry Cavill ein wenig aus dem Nähkästchen. Dabei ließ er die Zuschauer wissen, welche bedeutsame Änderung er seinem neuen Kostüm verpasste, die euch sicher nicht aufgefallen ist.

Sie mögen fliegen können oder unverhältnismäßig stark sein, aber auch Superhelden haben menschliche Bedürfnisse. Das weiß vor allem Henry Cavill, der in der aktuell im Kino laufenden Comic-Action Batman v Superman: Dawn of Justice den Mann aus Stahl mimt. In der Talkshow Late Night with Seth Meyers erzählte er dem Moderator und den Zuschauern, für welche entscheidende Veränderung seines Superman-Kostüms er verantwortlich ist, was ihr im Video ab Minute 2 sehen könnt.

Mehr: Batman v Superman - Das Making-of des DC-Superheldenfilms

Dabei handelt es sich schlicht und einfach um einen Reißverschluss, der das Pinkeln bedeutend erleichtert. Bei seinem ersten Anzug in Man of Steel habe er 15 bis 20 Minuten für diese Angelegenheit gebraucht, berichtet der Schauspieler. Nun würde das Ganze wesentlich schneller vonstattengehen und seine Arbeit dadurch erleichtern. Moderator Seth Meyers kann sich diesbezüglich ein Lachen nicht verkneifen, gratulierte Henry Cavill aber zu seiner innovativen Idee.

Ist euch die Änderung an Supermans Kostüm aufgefallen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News