Trailer zu Politdrama

Bruno Ganz als starkes Schweizer Staatsoberhaupt

Der große Kater
© Central Film
Der große Kater

Die Geschichte zu Der große Kater ist Hauptdarsteller Bruno Ganz nicht völlig fremd, denn einen gebrochenen Herrscher mimen, das hatte er schon erfolgreich bewiesen. In Der große Kater geht um einen Schweizer Bundespräsidenten, der von allen nur Kater genannt wird. Seine politische Machtposition scheint zu kippen, als sein Freund Dr. Stotzer (Ulrich Tukur) ihn Opfer einer Intrige werden lässt und seine Frau (Marie Bäumer) ihn obendrein bei einem Staatsempfang öffentlich blamiert. Außerdem liegt sein Sohn im Sterben, was den Bundespräsidenten sehr belastet. Dann motiviert er sich jedoch zu neuer Stärke, schlägt einen anderen politischen Weg ein und trifft eine völlig unerwartete Entscheidung.

Neben Bruno Ganz, der sich schon in Der Untergang mit der Rolle eines alten gebrochenen Mannes vertraut machen konnte, sehen wir in Der große Kater außerdem noch bekannte Gesichter wie Marie Bäumer (Der Schuh des Manitu) und Ulrich Tukur (Das Leben der Anderen). Die Regie führte Wolfgang Panzer, der bereits durch seine Filme Die Brücke und Broken Silence bekannt ist.

Der große Kater basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von Thomas Hürlimann. Bevor das Politdrama am 28.10. in unsere Kinos kommt, könnt ihr euch schon einmal den Trailer anschauen.

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Bruno Ganz als starkes Schweizer Staatsoberhaupt