Brutaler FSK-18-Reißer: Der neue Mortal Kombat metzelt sich ab heute durchs Heimkino

22.07.2021 - 16:00 Uhr
4
0
Mortal Kombat - Trailer (Deutsch) HD
2:37
Mortal Kombat gibt's jetzt in 4K, auf Blu-ray und DVDAbspielen
© Warner Bros.
Mortal Kombat gibt's jetzt in 4K, auf Blu-ray und DVD
Ab heute metzeln sich Sub-Zero und Co. durch das Heimkino. Denn der FSK-18-Reißer Mortal Kombat adaptiert das legendäre Videospiel mit viel Fan-Leidenschaft.

Heute geht im Heimkino das große Martial Arts-Gemetzel lost, denn der neue Mortal Kombat (2021) erscheint endlich auf 4K UHD, Blu-ray und DVD. Für wen sich der FSK-18-Reißer lohnt und worum es geht (ja, er hat eine Handlung), erfährst du hier.

Action mit FSK-18-Altersfreigabe: Mortal Kombat auf Blu-ray und im limitierten Steelbook

Bei Amazon * ist der neue Mortal Kombat-Film in der regulären 4K Ultra HD-Edition für 29,99 Euro erhältlich.

Außerdem gibt's die günstigere Blu-ray-Fassung bei Amazon * und auf DVD * erscheint der Film natürlich auch.

Zum Teil ausverkauft: Mortal Kombat als limitiertes Steelbook

Bei Amazon ist sie schon ausverkauft, bei MediaMarkt * ist sie noch erhältlich: Die limitierte Steelbook-Edition von Mortal Kombat für 29,99 Euro

Darüber hinaus gibt es schon länger aus UK einer der am coolsten aussehenden Editionen des Films: Das Amazon Exclusive Steelbook * mit 4K Ultra HD-Qualität kannst du beim deutschen Amazon für 34,42 Euro bestellen. Hier ist der deutsche Ton allerdings nur auf der beiliegenden Blu-ray vorhanden.

Worum geht's in Mortal Kombat?

Dunkle Kräfte aus Outworld bedrohen die Menschheit mit Krieg. Regelmäßig finden Turniere statt, bei dem die besten Kämpfer:innen gegeneinander antreten. Wenn Outworld hintereinander zehn Mortal Kombats für sich entscheiden kann, wird der böse Shang Tsung (Chin Han) die Erde unter seine Kontrolle bringen.

Nach neun gewonnenen Kämpfen hängt das Schicksal des Planeten am seidenen Faden. Dem alten Gott Lord Raiden (Tadanobu Asano) fällt nun die schwierige Aufgabe zu, diejenigen zu finden, die die Erde in einem letzten Turnier verteidigen können. Ist der MMA-Fighter Cole Young (Lewis Tan) der Richtige?

Zu allem Übel legen nicht alle Beteiligten Wert auf Fairness. Shang Tsung entsendet seinen tödlichsten Krieger, den eiskalten Sub-Zero (Joe Taslim), um schon vorab Jagd auf allzu vielversprechende Kandidat:innen der Erde zu machen.

Für wen lohnt sich der Action-Reißer?

Mortal Kombat ist ein Film von Fans für Fans. Zwar nimmt er sich etwas zu lange Zeit, um das eigentliche Mortal Kombat-Turnier vorzubereiten. Dafür steckt der Actionfilm voller Referenzen an die langjährige Geschichte der Prügelspiele. Wer mit der Reihe aufgewachsen ist oder einfach mal mit etwas Action abschalten will, liegt bei diesem Film richtig.

Allzu zimperlich solltest du aber nicht sein. Denn Mortal Kombat hat nicht von ungefähr eine FSK-18-Altersfreigabe. Die verdient sich der Streifen auf ganzer Linie.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News