Crazy Ex-Girlfriend - Große Racheaktion in Staffel 3 der Musical-Serie mit Rachel Bloom

13.10.2017 - 08:50 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
0
1
Crazy Ex-Girlfriend - S02 Trailer Super Mature (English) HD
0:45
Crazy Ex-Girlfriend, Staffel 3Abspielen
© The CW
Crazy Ex-Girlfriend, Staffel 3
Bei The CW startet heute die 3. Staffel der Musical-Dramedy Crazy Ex-Girlfriend, in der Rachel Bloom als gefährliche Ex-Freundin Rebecca Bunch eine große Racheaktion plant.

Heute startet bei The CW die 3. Staffel der Musical-Dramedy Crazy Ex-Girlfriend, deren neue Folgen ab sofort jeden Freitagabend ausgestrahlt werden. Hierzulande müssen wir uns leider noch eine halbe Ewigkeit gedulden: Zuletzt zeigte ProSieben Fun die 2. Staffel im Frühjahr 2017, etwa ein halbes Jahr nach der Originalausstrahlung, während Netflix sie vor etwa einer Woche ins Programm genommen hat. Geschaffen wurde die grandiose Genre-Mischung aus Komödie, Musical und Drama von Rachel Bloom (Robot Chicken, YouTube: Fuck Me Ray Bradbury) und Aline Brosh McKenna (Der Teufel trägt Prada).

Poster zur 3. Staffel von Crazy Ex-Girlfriend

Achtung, Spoiler zu Staffel 2 und 3:
Während Rebecca Bunch (Rachel Bloom) am Anfang der letzten Folge noch kurz davor stand, all ihre Träume endlich erfüllt zu sehen, brachte das Ende eine dramatische Wendung. Statt als Bräutigam auf der gemeinsam viel zu spontan geplanten Hochzeit zu erscheinen, trat Josh Chan (Vincent Rodriguez III) dem Priesterseminar bei. Der Schwur zur ewigen Rache von Rebecca und ihren drei Drachen Paula (Donna Lynne Champlin), Valencia (Gabrielle Ruiz) und Heather (Vella Lovell) ist schnell ausgesprochen und so wird sich die 3. Staffel in erster Linie um die offenbar viel zu weit gehende Racheaktion drehen. Zunächst ist Rebecca aber verschwunden und der Hashtag #whereisrebeccabunch trendet in West Covina bei Twitter, selbstverständlich mit Hilfe der ersten Musicalnummer, die ihr euch hier  bereits ansehen könnt. Spoiler Ende.

Rebecca Bunch und ihre drei Drachen

Auch mit der 2. Staffel landete Crazy Ex-Girlfriend wieder am unteren Ende der Einschaltquoten bei The CW und erreichte durchschnittlich lediglich Zuschauerzahlen von 556.000. Mit zwei Emmys und drei Nominierungen, sowie einem Golden Globe und einer Nominierung konnte die Serie bisher aber noch immer vor dem Aus gerettet werden, da der Kritikerliebling so für The CW punkten konnte. Wie es nach der 3. Staffel weitergeht, bleibt abzuwarten - lasst uns auf einen Award-Regen hoffen.

  • Serienstart: Crazy Ex-Girlfriend, Staffel 3
  • Sender: The CW
  • Zeit: Jeden Freitagabend, ab dem 13.10.2017

Was ist eure bisherige Top 5 der Crazy Ex-Girlfriend Songs?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News