DARLING in the FRANXX
© Aniplex/Studio Trigger/A-1 Pictures
DARLING in the FRANXX

DARLING in the FRANXX - Ein Trailer, ein Bild & das Erscheinungsdatum zum Anime

Nach einer Reihe von Videos, die die Charaktere im Einzelnen vorstellten, hat der offizielle Twitter-Account zu DARLING in the FRANXX einen neuen Teaser mit ein paar vagen Details zur Geschichte gepostet. Den Trailer könnt ihr oben sehen, hier findet ihr eine ungefähre Übersetzung der Story-Details (via ANN):

Dieser Ort ist ein Käfig. Ein Ort der geschlossen ist und reguliert wird. Es gibt nur einen Grund zu leben - unseren Kampf. Für unsere Väter, für die Welt, dafür, dass wir eines Tages fliehen können. Dass wir eines Tages fliehen können. Aber sie (Zero Two) war anders. Wirst du nicht mein Darling sein?

Darling dient als Bezeichnung für die Piloten der Mechas im Anime (FRANXX), die jeweils zu zweit einen der Riesen-Roboter steuern.

Es wurde außerdem ein neues Poster veröffentlicht, das die Figur Zero Two in einer Ganzaufnahme zeigt und den Starttermin eingrenzt.

Der Anime entsteht in Zusammenarbeit zwischen Studio Trigger (Little Witch Academia) und A-1 Pictures (Sword Art Online). Atsushi Nishigori (The Idolm@ster) führt Regie anhand der Drehbücher von Character Designer Masayoshi Tanaka (High School of the Dead) und Naotaka Hayashi (Plastic Memories). Das Aussehen der Maschinen kommt von Shigeto Koyama, dem Stamm-Mech-Designer bei Gainax und Trigger.

DARLING in the FRANXX wird ab Januar 2018 auf einer Vielzahl japanischer Sender ausgestrahlt, darunter Tokyo MX. Ein genaues Datum und ob einer der hiesigen Streaming-Services die Serie als Simulcast führt, ist noch nicht bekannt.

Werdet ihr euch DARLING in the FRANXX ansehen?

moviepilot Team
Thunderdrome Sebastian Wienecke
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel DARLING in the FRANXX - Ein Trailer, ein Bild & das Erscheinungsdatum zum Anime
5b2693b2e147441ba80521db95141b41